de :: en
Permalink: PURL

Suche

Anzeigen als: XML :: Print

Beschreibung von Cod. Guelf. 11.4 Aug. 4° (Heinemann-Nr. 3010)
Otto v. Heinemann: Die Augusteischen Handschriften 4. Cod. Guelf. 77.4 Aug. 2° — 34 Aug. 4°. Frankfurt/M.: Klostermann, 1966 (Nachdruck d. Ausg. 1900). S. 160161
Handschriftentitel: Hugonis de sancto Victore liber de partibus fidei
Entstehungszeit: 13. Jahrh.
Alternative Schreibung: Cod. Guelf. 11. 4. Aug. 4to.
Katalognummer: Heinemann-Nr. 3010
Beschreibstoff: Pergam.
Umfang: 127 Bll.
Format: 24 × 14 cm.
Auszeichnungsschriften / Buchschmuck: Mit rothen Ueberschriften und Anfangsbuchstaben und einer Anzahl grösserer, sehr merkwürdiger Initialen (f. 2′: D und F, f. 19′: P, f. 40: E, f. 47′: S, f. 59′: N, f. 69′: P, f. 88′: P, f. 89′: N, f. 104′: C, f. 124 P).
Einband: Rohe Holzdeckel mit braunem Lederrücken, zwei überschlagende Schliesser, Spuren der Ankettung. Vorgeheftet ist dem Codex ein Brief Hermann Conrings an den Herzog August, d. d. 9. August 1664 über den Inhalt der Handschrift, dem dann am folgenden Tage (10. August) eine kurze Bemerkung ähnlichen Inhaltes von Samuel Closius hinzugefügt ist. Der vordere Innendeckel beklebt mit dem Rest einer Papierhandschrift des 15. Jahrhunderts.
Inhalt:
  1. f. 1–47. Hugonis de sancto Victore liber de partibus fidei, quem excerpsit ex libris sententiarum Petri Lombardi de trinitate, de creatione rerum et de incarnatione Christi. Liber I et II consentiunt cum libro, qui sub titulo „Summa sententiarum“ in Hugonis d. S. V. operibus exstat (III. 417–452). Librum III in bis operibus non reperies.
  2. f. 47′–127′. Petri Lombardi sententiae de septem sacramentis. Est liber IV sententiarum Petri Lombardi. Ab initio et in calce codicis Tabulae capitulorum duabus columnis scriptae.
  3. Auf dem oberen Rande von f. 3:Hoc descripsit opus Christo de Meinse Johannes.
  4. Auf dem unteren Rande von f. 47: In die Kiliani totum opus consummatum est.
  5. Auf dem unteren Rande endlich von f. 127′:Johannes ante portam Latinam. finitum est hoc opus.

  • bemerkenswerte Miniaturen, Zeichnungen, Initialen
  • Sachregister
    • Hugo
  • Schreiber
    • Johannes de Meinse (Mainz?)

  • Weitere Literaturnachweise im OPAC suchen.
  • Weitere Literaturnachweise suchen (ehem. Handschriftendokumentation)

Dieses Dokument steht seit dem 1.März 2013 unter einer Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz (CC BY-SA).

Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel (Copyright Information)