de :: en
Permalink: PURL

Suche

Anzeigen als: XML :: Print

Beschreibung von Cod. Guelf. 12.8 Aug. 2° (Heinemann-Nr. 2160)
Otto v. Heinemann: Die Augusteischen Handschriften 2. Cod. Guelf. 11.11 Aug. 2° — 32.6 Aug. 2°. Frankfurt/M.: Klostermann, 1966 (Nachdruck d. Ausg. 1895). S. 98100
Handschriftentitel: Schriften die Formula concordiae betreffend
Entstehungszeit: 16. Jahrh.
Alternative Schreibung: Cod. Guelf. 12. 8. Aug. fol.
Katalognummer: Heinemann-Nr. 2160
Beschreibstoff: Pap.
Umfang: 509 Bll.
Format: 33 × 21,5 cm
Hände:
Einband: Pergamentband: die Bindebänder abgerissen.
Provenienz der Handschrift: Offenbar früher im Besitze von Joh. Wigand.
Inhalt:
  1. f. 1–199′. Schriften die Formula concordiae betreffend, nämlich:
    • (f. 1–3.) Zwei Briefe des Herzogs Albrecht Friedrich von Preussen an Joh. Wigand, d. d. Königsberg 1576. Oct. 29 und Sept. 25.
    • (f. 6′–199′.) Entwurf zur Formula concordiae mit meist auf eingehefteten Zetteln geschriebenen Bemerkungen dazu.
  2. f. 202–509′. Unterschiedliche Aktenstücke und Schriften den Streit mit Victorinus Strigelius sowie die Weimarische und Jenaische Visitation betreffend, 1562–1572. Darin u. A.:
    • (f. 204–211.) Super declaratione Stosselii.
    • (f. 212–222′.) Analysis declarationis Victorini per Tilemannum Heshusium, Magdeb. 1562, mense Julii.
    • (f. 224–229.) Von den vermeintlichen Erclerungen der Theologischen Visitatoren auf Victorini Déclaration.
    • (f. 230–235′.) Von der vermeinten Déclaration Victorini.
    • (f. 236–241.) (4to) Victorini epistola de revocations, 1562. Oct. 20.
    • (f. 242–252.) Rosini Censura auff die Déclaration Victorini, Vinariae 1562. Aug. 3.
    • (f. 254–259.) Von der Confutation der Déclaration Victorini, Wismariae, die Catharinae 1567. Subscripserunt superintendentes, pastores et ministri ecclesiae Christi, quae est Wismariae.
    • (f. 260–260′.) Nicolai Amsdorfii iudicium von des Ketzers Strigelii Déclaration, 1562. Sept. 29.
    • (f. 262–263.) Ursachen, warumb Philippus Rutenus, diaconus Neustadiensis, in die Transaction und Formular der Déclaration Victorini nicht hat unterschreiben können.
    • (f. 264–268.) Antwort auf das andere Theil der Instruction, welchergestalt zu procediren sey, da D. Victorinus und der Pfarrherr von Jena auf ihrer Meinung trotzig und halsstarrig beruhen wuͤrden. Subscripserunt: Nicolaus von Ambsdorff, Simon Musaeus, Johannes Stosell.
    • (f. 270.) Schreiben des Herzogs Johann Wilhelm an Joh. Wigand und Genossen wegen Anstellung einer Visitation aller Kirchen und Schulen, d. d. Weimar, 1569. Juli 9.
    • (f. 272–336.) Maximiliani Morlini Bedenken gegen die angeordnete Visitation in einem Briefe an den Herzog Johann Wilhelm (d. d. Weimar, 1569. Juli 14), nebst anderen auf diesen Widerspruch ergangenen Schriften und Briefen bezüglich Morlins und der Superintendenten von Orlamünde und Neustadt.
    • (f. 337–344.) Gothische (Gothaische) Schulordnung auf fürstlichen Befehl durch Joh. Wigandum und Barthol. Rosinum bearbeitet. Gothae, 1572. Oct. 10.
    • (f. 345–354.) Verschiedene Briefe an Wigand und Rosinus. 1569.
    • (f. 355–360.) De Visitatione. (Wigands Hand.).
    • (f. 361–381′.) Concept eines Briefes über die Visitation. (Wigands Hand.).
    • (f. 389–394′.) Duae epistolae Wigandi ad Christoph. Irenaeum (d. d. 1569. Sept. 8 et 18.).
    • (f. 395–426.) Declaratio Irenaei, d. d. Vinariae, 1569. Sept. 18.
    • (f. 427–429.) Epistola Joh. Frid. Celestini (1569). Aug. 28.
    • (f. 431–464.) Varia scripta (epistolae) Rosini, Irenaei, Morlini, Joh. Aldendorffii, Wigandi de annis 1569–1571.
    • (f. 465–466.) Subscriptiones pastorum ducatus Wimariensis.
    • (f. 468–469.) Visitation Dr. Langendes.
    • (f. 470–471.) Epistola theologorum Academiae Jenensis ad Superintendentem Orlamundanum. 1571. Febr. 9.
    • (f. 472–473.) Visitation zu Eisenach.
    • (f. 474–491.) Verschiedene Schreiben des Herzogs Johann Wilhelm aus d. J. 1571 und 1572, die Visitation betreffend.
    • (f. 492–499.) Verschiedene Schreiben Joh. Wigands an den Herzog Johann Wilhelm in derselben Angelegenheit (1572).
    • (f. 500–501.) (506.) Verzeichnisse von Sachsen-Weimarschen Geistlichen.
    • (f. 505–505′.) Schreiben J. Wigands an die Pastoren im Amte Jena, Jenae 1570. Juli 1.
    • (f. 507–508.) Schreiben der Pastoren zu Buttstädt. 1562. Oct. 9.
    • (f. 508′–509′.) Subscriptiones variorum pastorum ducatus Wimariensis contra declarationem Victorini Strigelii.

  • Sachregister
    • Forma. Formula
  • Vorbesitzer Personen
    • Wigand, Johannes

  • Weitere Literaturnachweise im OPAC suchen.
  • Weitere Literaturnachweise suchen (ehem. Handschriftendokumentation)

Die Katalogdaten sind Public Domain.

Für die Nutzung weiterer Daten wie Digitalisaten gelten gegebenenfalls andere Lizenzen. Vgl. die Copyright Information der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel.