de :: en
Permalink: PURL

Suche

Anzeigen als: XML :: Print

Beschreibung von Cod. Guelf. 126 Gud. lat. (Katalog-Nr. 4430)
Die Handschriften der Herzoglichen Bibliothek zu Wolfenbüttel. Abth. 4: Die Gudischen Handschriften: Die griechischen Handschriften bearbeitet von Franz Köhler; Die lateinischen Handschriften bearbeitet von Gustav Milchsack. Wolfenbüttel: Zwissler, 1913. S. 152
Handschriftentitel: M. Tullii Ciceronis Epistulae ad familiares
Entstehungsort: Ital. Herkunft.
Entstehungszeit: 15 Jhdt.
Katalognummer: Katalog-Nr. 4430
Umfang: 269 beschr. Bll.
Format: 26,5 × 19 cm
Lagenstruktur: Quinternen mit Kustoden.
Zustand: Die letzten zwei Blätter (270. 271) leer.
Schrift: Sehr schön geschrieben.
Auszeichnungsschriften / Buchschmuck: Mit schöner Randleiste in Gold und Farben, unten mit dem Wappen des Besitzers, roter Schrägbalken in goldenem und blauem Felde, rechts Sündenfall auf Bl. 1, und mit grossen farbigen Initialen (Gold, blau, rot, grün, gelb, weiss) Bl. 1. 17'. 30'. 46. 60'. 80'. 97'. 115'. 124. 150. 174'. 190. 208'. 235. 242'. 259. Sonst abwechselnd einfache rote und blaue Initialen.
Einband: Roter Schaflederband wie 4305. Der Goldschnitt und die Heftung des Bandes sowie die vier breiten Lederbünde sind aber die ursprünglichen, so dass die Einbanddecken abgerissen waren, als Gude den Band erwarb.
Provenienz der Handschrift: Bl. 269' scheint der Name etc. eines Vorbesitzers fortradiert zu sein.
Inhalt:
Am Schlusse von ziemlich gleichzeitiger, aber anderer Hand: E. C. Arzignesis...... 1457. Auxilio dei explevit ad f. R. M. Et G. U. D. L. D. DĨG. P. VINC̃. Marci tullij Ciceronis ad tyrones Liber explicit. Dann eine Rasur von mehreren Zeilen, worauf Schönemann leider den Bibliotheksstempel gedrückt hat.
  • Ebert 227.

Korrekturen, Ergänzungen:
  • Lizenzangaben korrigiert (schassan, 2020-04-17)

  • Weitere Literaturnachweise im OPAC suchen.
  • Weitere Literaturnachweise suchen (ehem. Handschriftendokumentation)

Die Katalogdaten sind Public Domain.

Für die Nutzung weiterer Daten wie Digitalisaten gelten gegebenenfalls andere Lizenzen. Vgl. die Copyright Information der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel.