de :: en
Permalink: PURL

Suche

Anzeigen als: XML :: Print :: Faksimile in der WDB

Beschreibung von Cod. Guelf. 187 Gud. lat. (Katalog-Nr. 4491)
Die Handschriften der Herzoglichen Bibliothek zu Wolfenbüttel. Abth. 4: Die Gudischen Handschriften: Die griechischen Handschriften bearbeitet von Franz Köhler; Die lateinischen Handschriften bearbeitet von Gustav Milchsack. Wolfenbüttel: Zwissler, 1913. S. 184
Handschriftentitel: Luxorius: Epigrammata
Entstehungszeit: 17. Jh.
Katalognummer: Katalog-Nr. 4491
Beschreibstoff: Pap.
Umfang: 17 beschr. Bll.
Format: 23,5 × 17,5 cm
Einband: Gleichzeitiger Pappband mit Buntpapier überzogen und mit weissem Schaflederrücken.
Erwerb der Handschrift: Auf Bl. 1 ganz unten links in der Ecke von Gudes Hand:Ex Msto Cod. uetustissimo Philiberti de la Mare Senatoris Diuionensis.
Inhalt:
Liber epigrammaton viri clarissimi Luxori et spectabilis. Ad Faustum. Ausus post veteres tuis amice. Mit zahlreichen Konjekturen und Bemerkungen am Rande. Ganz Autograph Gudes.
  • Ebert 541.

  • Weitere Literaturnachweise im OPAC suchen.
  • Weitere Literaturnachweise suchen (ehem. Handschriftendokumentation)

Dieses Dokument steht seit dem 1.März 2013 unter einer Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz (CC BY-SA).

Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel (Copyright Information)