de :: en
Permalink: PURL

Suche

Anzeigen als: XML :: Print

Beschreibung von Cod. Guelf. 194.8 Theol. 4° (Heinemann-Nr. 3953)
Otto v. Heinemann: Die Augusteischen Handschriften 5. Cod. Guelf. 34.1 Aug. 4° — 117 Aug. 4° und Anhang: Handschriften in Sammelbänden. Frankfurt/M.: Klostermann, 1966 (Nachdruck d. Ausg. 1903). S. 220
Entstehungszeit: 16. Jahrh.
Alternative Schreibung: Cod. Guelf. 194. 8. Theol. 4to.
Katalognummer: Heinemann-Nr. 3953
Beschreibstoff: Pap.
Umfang: 11 Bll.
Format: 20 × 15,5 cm.
Hände:
Einband: In das Bruchstück einer Pergamenthandschrift s. XIII (canonistischen Inhalts) gebunden.
Inhalt:
  1. f. 1–10′. Epistola Wirtenbergensium theologorum (Jacobi Heerbrandi, Stephani Gerlachii, Math. Haffenrefferi, Joh. Magiri, Lucae Osiandri, Wilhelmi Holderi, Andreae Osiandri, Felicis Bidenbach) ad Samuelem Huberum, d. d. (15)93. Dec. 8, et responsum S. Huberi, d. d. Witebergae 1594. Jan. 7.
  2. f. 11–11′. Articuli inter D. Huberum et theologos Witebergenses (Polycarpum Leyserum, Aegidium Hunnium et Salomonem Gesnerum) controversi.

  • Weitere Literaturnachweise im OPAC suchen.
  • Weitere Literaturnachweise suchen (ehem. Handschriftendokumentation)

Dieses Dokument steht seit dem 1.März 2013 unter einer Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz (CC BY-SA).

Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel (Copyright Information)