de :: en
Permalink: PURL

Suche

Anzeigen als: XML :: Print

Beschreibung von Cod. Guelf. 229 Gud. lat. (Katalog-Nr. 4534)
Die Handschriften der Herzoglichen Bibliothek zu Wolfenbüttel. Abth. 4: Die Gudischen Handschriften: Die griechischen Handschriften bearbeitet von Franz Köhler; Die lateinischen Handschriften bearbeitet von Gustav Milchsack. Wolfenbüttel: Zwissler, 1913. S. 207
Handschriftentitel: M. Annaei Lucani Pharsalia
Entstehungszeit: 13 Jhdt.
Katalognummer: Katalog-Nr. 4534
Beschreibstoff: Perg.
Umfang: 107 Bll.
Format: 20 × 10,5 cm.
Lagenstruktur: Zwischen Bl. 32 und 33 fehlt ein Quaternio, zwischen Bl. 74 und 75 vier Blätter.
Zustand: Die Vergilbung nametlich des ersten Blattes lässt vermuten, dass der Handschrift lange ein Einband gefehlt hat.
Hände: Von mehreren, mehrfach wechselnden Händen.
Auszeichnungsschriften / Buchschmuck: Mit roten Ueberschriften und Initialen.
Einband: Roter Schaflederband des 17 Jhdts wie 4305.
Inhalt:
cum glossis interlinearibus et marginalibus. Es fehlen Buch IV, 40-604 und VIII, 155-284.
  • Ebert 522.
Entstehung der Handschrift: Die Handschrift stammt wahrscheinlich aus Frankreich.

Korrekturen, Ergänzungen:
  • Normdaten ergänzt oder korrigiert. (schassan, 2015-09-07)

  • Weitere Literaturnachweise im OPAC suchen.
  • Weitere Literaturnachweise suchen (ehem. Handschriftendokumentation)

Dieses Dokument steht seit dem 1.März 2013 unter einer Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz (CC BY-SA).

Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel (Copyright Information)