de :: en
Permalink: PURL

Suche

Anzeigen als: XML :: Print :: Faksimile in der WDB

Beschreibung von Cod. Guelf. 232 Blank.
Butzmann, Hans: Die Blankenburger Handschriften. - Frankfurt am Main: Klostermann, 1966. - (Kataloge der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel: Neue Reihe, Bd. 11) S. 230231
Handschriftentitel: Stammbuch des Conrad Friedrich von Eltzen aus Celle
Entstehungsort: Celle
Entstehungszeit: 1650–1658
Frühere Signatur: 211 Blank.
Katalognummer: Manuscripta Mediaevalia Objektnummer, 90241000,T
Beschreibstoff: Papier
Umfang: 237 Bl.
Format: 8,5 × 13 cm.
Auszeichnungsschriften / Buchschmuck:
  • Bl. 189v neben der wappengeschmückten Eintragung des Balthasar v. Eutzen Miniatur: Brüder im studentischen Kostüm, welche sich die Hand reichen; Symbolik der brüderlichen Treue; im Hintergrund Stadtbild.
  • Bl. 196v Miniatur: Eine Hand, die aus einem Herzen hervorgeht, will eine Rose pflücken und verletzt sich dabei an den Dornen.
Einband: Einband: Fächermuster und Ranken, vergoldet; Rücken und Stehkanten vergoldet; Goldschnitt.
Entstehung der Handschrift: Die ersten und letzten Eintragungen des Stammbuchs sind in Celle gemacht. V. Eitzen studierte in Leipzig und Helmstedt und hielt sich auch 1651 und 1652 in Lüneburg auf.
Provenienz der Handschrift:
  • Bl. 1r Eintragung: Von Herrn D. Behrens. Auf der Innenseite des Vorderdeckels Exlibris Ludwig Rudolfs mit Zahl 168.
  • Bl. 1r. Zahl 139.
Inhalt:

Korrekturen, Ergänzungen:
  • Manuscripta Mediaevalia Objektnummer hinzugefügt (schassan, 2019-08-20)

  • Weitere Literaturnachweise im OPAC suchen.
  • Weitere Literaturnachweise suchen (ehem. Handschriftendokumentation)

Dieses Dokument steht seit dem 1.März 2013 unter einer Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz (CC BY-SA).

Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel (Copyright Information)