de :: en
Permalink: PURL

Suche

Anzeigen als: XML :: Print

Beschreibung von 25.3 Novi
Wolf-Dieter Otte: Katalog der Novi-Handschriften. Typoskript.
Handschriftentitel: Karl Friedrich Bege: Kollektaneen zur Geschichte, Topographie und Statistik der Dörfer im Kreis Helmstedt
Umfang: 25.1 - 25.59 Novi: 60 Faszikel. Insgesamt 666 Bl.
Format: Versch. Formate.
Entstehung der Handschrift: Ende 16. bis Mitte 19. Jh..
Inhalt:
Bahrdorf. (Darin - alles von zeitgenöss. Schreibern - folgende Aktenstücke betr. die Verpachtung des Amtes B. an Friedrich Wilhelm Gans:
  • 7rv Instruktion von N.N. für Heinrich Koven, Amtmann zu B., 1633.
  • 9r-10v Kommission von Hzg Friedrich Ulrich von Braunschweig für Johann Denecke und Ernst Schmereim zur Inventarisierung und Taxierung der Amtsgebäude und des Viehbestandes wegen der Verpachtung des Amtes an Friedrich Wilhelm Gans, 1633.
  • 11rv Schreiben von F.W. Gans an fürstl. Regierung in Braunschweig in derselben Sache, Wolfenbüttel, 1633. Konzept.
  • 13r-14r Abrechnung von F.W. Gans über seine Investitionen und Einnahmen in Bahrdorff 1631 und 1632. 1633. Mit eigenh. Notizen .
  • 14r und 14v, 15r Abrechnung von F.W. Gans über verminderte Pachtzahlungen 1631 und 1632 wegen Mißernten, Kriegsschäden u. Baukosten, Braunschweig 1633.
  • 16v eigenh. Notiz.
  • 17r andere Kopie von 15r.
  • 18rv Abrechnung der fstl. Zahlkammer über das Bahrdorfsche Pachtgeld 1631/32. Mit Quittung von Hzg. Friedrich Ulrich, 1633.
  • 20r F.W. Gans: Verzeichnis, was ich dieses 1631. Jahr an barem Geld in das Amt Bardorff verlegt, undt was vom Kriegsvolck Schaden erlitten. Autograph.
  • 22r-36v Anschlag der dem Amt 1632-1635 entstandenen Kriegsschäden und Ausfälle an Pachteinnahmen.
  • 37rv Verzeichnis des Viehbestandes und anderer Vorräte in B. 1637.
  • 39r-42v Protestschreiben von F.W. Gans an nicht genannte Adressaten wegen Aufkündigung der Pacht und Besetzung des Amtes durch die fstl. Wolfenbüttelsche Regierung. Eigenh. Konzept des Wolfenbüttelschen Landessyndikus Johannes Schwartzkopf. [1636].
  • 43r Schreiben von Hzg August von Braunschweig an F.W. Gans auf dessen Protestschreiben, Braunschweig 1637.
  • 44r-48r Bericht der Kommissarien Johann Denecken und Ernst Schmereim an Hzg Friedrich Ulrich von Braunschweig über ihre Tätigkeit in Bahrdorf, Helmstedt 1633.
  • 51r-55r Pachtverschreibung Hzg Friedrich Ulrichs von Braunschweig über Gut und Amt Bahrdorf an F.W. Gans, 1633. Konzept.
  • 56r-63r Notariatsinstrument über die Taxierung des Viehbestandes und der Reparaturkosten der Fleitmühle in Bahrdorf, 1633. Aufgesetzt von Viktor Blancke.
  • 64r-68v Requisitionsschreiben von F.W. Gans an einen ungenannten Notar wegen seines eingezogenen Amtes B., [1637]. Konzept von der Hand Johannes Schwartzkopfs.
  • 70r-110r Inventar des Hauses und Amtes B., 1630.).

Korrekturen, Ergänzungen:
  • Lizenzangaben korrigiert (schassan, 2020-04-17)

  • Weitere Literaturnachweise im OPAC suchen.
  • Weitere Literaturnachweise suchen (ehem. Handschriftendokumentation)

Dieses Dokument steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz (CC BY-SA).

Für die Nutzung weiterer Daten wie Digitalisaten gelten gegebenenfalls andere Lizenzen. Vgl. die Copyright Information der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel.