de :: en
Permalink: PURL

Suche

Anzeigen als: XML :: Print

Beschreibung von Cod. Guelf. 25 Aug. 2° (Heinemann-Nr. 2259)
Otto v. Heinemann: Die Augusteischen Handschriften 2. Cod. Guelf. 11.11 Aug. 2° — 32.6 Aug. 2°. Frankfurt/M.: Klostermann, 1966 (Nachdruck d. Ausg. 1895). S. 279
Handschriftentitel: Francisci Petrarchae de remediis utriusque fortune libri II.
Entstehungszeit: 15. Jahrh. (1471).
Alternative Schreibung: Cod. Guelf. 25. Aug. fol.
Katalognummer: Heinemann-Nr. 2259
Beschreibstoff: Pap.
Umfang: 203 beschr. Bll.
Format: 32 × 21,5 cm
Auszeichnungsschriften / Buchschmuck: Mit abwechselnd rothen und blauen, ganz einfachen Anfangsbuchstaben, f. 4 eine grössere Initiale in Gold und Blau (C).
Einband: Gepresster Kalblederband mit Messingbeschlägen. Der eine Schliesser abgerissen. Die Innenseiten der Deckel sind mit je einem Blatt einer liturgischen Pergamenthandschrift des 12. Jahrhunderts beklebt.
Inhalt:
Schlussschrift: Francisci Petrarche poete laureati de remediis vtriusque fortune liber secundus finit feliciter anno 1471 die quarta mensis Maij etc.

  • Datierte Handschriften (bis 1500)
    • Datierung
  • Sachregister
    • Petrarcha, Franciscus

  • Weitere Literaturnachweise im OPAC suchen.
  • Weitere Literaturnachweise suchen (ehem. Handschriftendokumentation)

Dieses Dokument steht seit dem 1.März 2013 unter einer Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz (CC BY-SA).

Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel (Copyright Information)