de :: en
Permalink: PURL

Search

View as: XML :: Print

Beschreibung von Cod. Guelf. 292 Gud. lat. (Katalog-Nr. 4598)
Die Handschriften der Herzoglichen Bibliothek zu Wolfenbüttel. Abth. 4: Die Gudischen Handschriften: Die griechischen Handschriften bearbeitet von Franz Köhler; Die lateinischen Handschriften bearbeitet von Gustav Milchsack. Wolfenbüttel: Zwissler, 1913. S. 232
Manuscript title: Aurelii Prudentii Clementis Carmina
Place of origin:
Date of origin: 11 Jhdt.
Catalogue number: Katalog-Nr. 4598
Support: Perg.
Extent: 157 Bll.
Format: 18,33 × 12 cm
Collation: Quaternen. Im Anfang scheinen einige (drei?) Blätter zu fehlen, jedoch nicht der ganze erste Quaternio, der vielmehr in den zweiten hineingebunden zu sein scheint.
Condition: Auf Bl. 1. 156'. 157 ist die Schrift grösstenteils abgerieben. Von Bl. 152 fehlt unten ein Stück.
Page layout: Ein- und Zweispaltig.
Hands: Von mehreren Händen.
Display script / Decoration: Initialen und Anfangsbuchstaben der Verse rot.
Binding: Pergament des 17 Jhdts, wobei eine ältere mit Goldpressung geschmückte Buchdecke des 17 Jhdts benutzt ist und der Kodex nochmals beschnitten wurde.
Provenance of the manuscript: Auf Bl. 1 unten: Bernhardi RottendorffI D. Auf dem Vorsaetzblatt oben eine Rasur.

Revisions:
  • Lizenzangaben korrigiert (schassan, 2020-04-17)
  • Normdaten ergänzt oder korrigiert. (schassan, 2015-09-07)

  • Search the OPAC for further literature.
  • Search for further entries in the research documentation.

Die Katalogdaten sind Public Domain.

Für die Nutzung weiterer Daten wie Digitalisaten gelten gegebenenfalls andere Lizenzen. Vgl. die Copyright Information der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel.