de :: en
Permalink: PURL

Suche

Anzeigen als: XML :: Print :: Faksimile in der WDB

Beschreibung von Cod. Guelf. 3.5 Aug. 4° (Heinemann-Nr. 2930)
Otto v. Heinemann: Die Augusteischen Handschriften 4. Cod. Guelf. 77.4 Aug. 2° — 34 Aug. 4°. Frankfurt/M.: Klostermann, 1966 (Nachdruck d. Ausg. 1900). S. 44117
Handschriftentitel: Novum Inuentum Linguarum omnium ad vnam redactarum Serenissimo S. R. I. Principi Augusto Duci Brunsuicensi et Luneburgensi consecratum et dicatum ab Athanasio Kirchero authore. Romae anno 1660. 17 die Octob
Entstehungszeit: 17. Jahrh. (1660).
Alternative Schreibung: Cod. Guelf. 3. 5. Aug. 4to.
Katalognummer: Heinemann-Nr. 2930
Beschreibstoff: Pap.
Umfang: 28 Bll.
Format: 26,5 × 19,5 cm
Hände:
Einband: Brochiert.
Zusatzmaterial:

Angebunden: a) Ein Dedicationsschreiben Kirchers an Herzog August d. J., d. d. Romae, 1660. Oct. 2. b) Abschrift eines Briefes von demselben an des Herzogs Bücheragenten Johann Georg Anckel zu Augsburg, d. d. Rom. 1660, worin über Joseph Franciscus Borri berichtet wird. c) Bericht H. Conrings an den Herzog August über die vorliegende Handschrift, d. d. Wolfenbutteli, 1661. Juli 30.

Provenienz der Handschrift: War mit in Paris.

  • Sachregister
    • Kircher, Athanasius
  • Vorbesitzer Körperschaften
    • Paris
  • Vorbesitzer Personen
    • Kircherus, Athanasius

  • Weitere Literaturnachweise im OPAC suchen.
  • Weitere Literaturnachweise suchen (ehem. Handschriftendokumentation)

Die Katalogdaten sind Public Domain.

Für die Nutzung weiterer Daten wie Digitalisaten gelten gegebenenfalls andere Lizenzen. Vgl. die Copyright Information der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel.