de :: en
Permalink: PURL

Search


Beschreibung von Cod. Guelf. 37 Gud. graec. (Katalog-Nr. 4224)
Die Handschriften der Herzoglichen Bibliothek zu Wolfenbüttel. Abth. 4: Die Gudischen Handschriften: Die griechischen Handschriften bearbeitet von Franz Köhler; Die lateinischen Handschriften bearbeitet von Gustav Milchsack. Wolfenbüttel: Zwissler, 1913. S. 29
Date of origin: 16. Jahrh.
Catalogue number: Katalog-Nr. 4224
Support: Pap.
Extent: 32 Bll.
Format: 26⅛ × 18½ cm
Condition: 2 unbez. leere Vorsatzbl., 1–29 beschr., 30 leer.
Hands: Vielleicht Autograph des Mancigni.
Binding: Wie 4207.
Accompanying materials: Zwischen Bl. 3 u. 4 ist noch ein schmaler Papierstreifen mit einem Nachtrag befestigt.
Origin of the manuscript: Von demselben Schreiber wie Gud. gr. 36.
Provenance of the manuscript: Alte Quaternionenbezeichnung: 1–8= ιβ, 9–29=y–ε; danach steht also der größte Teil dieser Handschrift (Bl. 9–29) in naher Beziehung zur vorigen, wie aus deren Quaternionenbezeichnung ϛ-θ hervorgeht. Diese Handschrift stammt ebenfalls, wie diese Beziehungen erkennen lassen, aus der Bibliothek der Mancigni u. Trevisano, wenn auch aus der Angabe des Tomasini (S. 115: Euclidis 4 ch.) nicht viel geschlossen werden kann.
Contents:
  1. 1—8 Euclidis elementorum I—VI epitome cum figuris. Ohne Überschrift. Γεωμετρία ἐστὶ γνῶσις ποσοῦ συνεχοῦς ἐν θέσει ἀκινήτου ἢ ἐπιστήμη καταγιγνομένη περὶ τὸ συνεχὲς ποσὸν καὶ ἀκίνητον. γραμμὴ μῆκος ἀπλατές. σημεῖον, οὗ μέρος οὐθέν … — … ἡ ἀπὸ τῆς κορυφῆς ἐπὶ τὴν βάσιν κάθετος ἀγομένη. Εuclid. elem. ed. Ηeiberg. ΙΙΙ. Lips. 1883, 84.
  2. 920 Fragmentum ὀπτικῶν Euclidis ex Recensione Theonis cum figuris. Ἐστὶ γνώριμος ἡ δγ σκιά, γνώριμον ἄρα καὶ τὸ γβ ὕψος … — Heiberg, op. Eucl. VII. (1895), S. 176, Z. 8. … καθάπερ καὶ ἐν τοῖς κύκλοιs. ((Heiberg 246)) ita Deus pater, deus filius, deus fpiritus sanctus.
  3. 2129 Euclidis κατοπτρικά cum figuris. Ohne Überschrift. Ὑποκείσθω ὄψιν εἶναι εὐθεῖαν … — … ὥστε ἐνταῦθα στύππιoν τεθὲν ἐξαφθήσεται. Heib. VII, 285–342.

Revisions:
  • Lizenzangaben korrigiert (schassan, 2020-04-17)

  • Search the OPAC for further literature.
  • Search for further entries in the research documentation.

Die Katalogdaten sind Public Domain.

Für die Nutzung weiterer Daten wie Digitalisaten gelten gegebenenfalls andere Lizenzen. Vgl. die Copyright Information der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel.