Butzmann, Hans: Die Weissenburger Handschriften. - Frankfurt am Main: Klostermann, 1964. - (Kataloge der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel: Neue Reihe, Bd. 10), S. 190
co-funded by the European Union under the Seventh Framework Programme (CIP-ICT-PSP.2009.2.3) (Vorläufige Beschreibung)

Wolfenbüttel, Herzog August Bibliothek, Cod. Guelf. 53 Weiss.

Hrabanus über die Bücher Samuelis 1.2 (Regum 1.2)

Pergament — 81 Bl. — 28,5 × 21 cm — Weissenburg — IX. Jh., 2. H.

Lagen: Quaternionen, darunter 2 Sexternionen. Die Lage 52–57 ist verloren und im XII. Jh. ersetzt (Farbstiftliniierung, braun, 37 Zeilen). Die ersten und die letzten Blätter oben stockfleckig. Schriftraum: 21,5 × 16 cm. 27 Zeilen. Mittelgroße, kräftige karolingische Minuskel. Zwei Haupthände und Nebenhände mit Neigung zur Vereinzelung der Buchstaben. Eine der Haupthände auch in Weissenburg 54. Zitatenzeichen s-förmig. Neumen 81v. 1r Zeichnung eines Mondzyklus mit Gradeinteilung. Darunter (verwischt) Ciclus lunaris solet sol et luna lumens (XI. Jh.). Rote Überschriften in Unzialis. Anfangsbuchstaben der Bücher größere Capitalis quadrata, kleinere Anfangsbuchstaben im Text.

Herkunft: 1v Signaturbuchstabe.C. 1r (durchstrichen) Codex monasterii in Wißenburg ordinis benedicti etc. in Majuskeln. — Darunter Volumen J (XVIII. Jh., G. B. Lauterbachs Hand). Wiener Liste 2°40.

Heinemann 4157. — MGH Epp. carol. aevi 3, S. 401. — B. Bischoff und J. Hofmann, Libri sancti Kyliani, 1952, S. 73, Anm. 48. — E. Lesne, Les livres, „Scriptoria" et bibliothèques du commencement du VIIIe à la fin du Xle siècle, Lille 1938, S. 707.Becker 48, Nr. 158.

1r ohne Text.

1v Hrabanus Maurus: Commentaria in libros Regum, libri 1.2. Prologus Rhabani abbatis in explanationem librorum Regum. (7r) Liber primus Mauri Rhabani abbatis collectionis in libros Regum. Voraus Epistula an den Abt Hilduinus von St. Denis und Capitula Buch 1–4. immolare voluit ((korr. aus immolar ei)). (Die Ersatzlage 5257) (XL Jh.). arripiens furor … — … hec dicit dominus, also Buch 2, Kap. 2 Ende (PL 109, 76 unten) bis Kap. 7 Anf. (PL 109, 88 D.) PL 109, 9–124. Die Epistula MGH Epp. aevi carol. 3, S. 402.

81v Blattfüllsel Planxit autem David ubi ceciderunt (Regum 2, 17). Mit Neumen.

1r Federproben. Darunter Probatio incausti (wie Weissenburg 3) und Omnium inimicorum. (Ps. 10, 5.).


Abgekürzt zitierte Literatur

Becker G. Becker, Catalogi bibliothecarum antiqui, Hildesheim/New York 1885 (Nachdruck Hildesheim/Bonn 1973)
Heinemann O. von Heinemann, Die Helmstedter Handschriften, Bd. 1–3, Wolfenbüttel 1884–1888, Nachdruck Frankfurt/M. 1963–1965 (Kataloge der Herzog-August-Bibliothek Wolfenbüttel, Die alte Reihe 1–3)
PL Patrologiae cursus completus. Series Latina, Bd. 1–221, hrsg. von J. P. Migne, Paris 1844–1865