de :: en
Permalink: PURL

Suche

Anzeigen als: XML :: Print :: Faksimile in der WDB

Beschreibung von Cod. Guelf. 74.3 Aug. 2° (Heinemann-Nr. 2710)
Otto v. Heinemann: Die Augusteischen Handschriften 3. Cod. Guelf. 32.7 Aug. 2° — 77.3 Aug. 2°. Frankfurt/M.: Klostermann, 1966 (Nachdruck d. Ausg. 1898). S. 380
Handschriftentitel: Chronica regia Coloniensis.
Entstehungszeit: 13. Jahrh.
Alternative Schreibung: Cod. Guelf. 74. 3. Aug. fol.
Katalognummer: Heinemann-Nr. 2710
Beschreibstoff: Pergam.
Umfang: 191 Bll.
Format: 28,5 × 19,5 cm
Seiteneinrichtung: zweispaltig
Hände:
Auszeichnungsschriften / Buchschmuck:
  • Vorn in dem Codex eingeheftet zwei kleinere Bll. (20 × 14½ cm.) mit Fragmenten einer anderen Recension derselben Chronik.
  • Mit rothen Initialen und Ueberschriften. f. 1 in architectonischer von Zinnen gekrönter Umrahmung, je 3 sitzende sauber in Farben ausgeführte Figuren, oben Nemroth, Ninus, Semiramis, unten Darius, Cyrus, Alexander magnus, f. 3 in gleicher Umrahmung Romulus, Octavianus, Julius Caesar, f. 3′ Adam, Seth zwischen 2 romanischen Säulen, f. 39′ Stammbaum der Karolinger in farbigen Brustbildern, f. 113′ Stammtafel der Ludolfinger, der fränkischen und hohenstaufischen Kaiser bis auf Philipp incl. Pertz, Archiv VII, 643–848. Vgl. Waitz, Chronica regia Coloniensis. Hannov. 1880, VII—VIII.
Einband: Holzdeckel mit Leder überzogen und mit Metallschliessern.
Provenienz der Handschrift: f. 1 die jetzt nur noch theilweise lesbare Inscripton: Liber Sancti Pantaleonis in Colonia. Qui abstulerit anathema sit; f. 191′: Pars supellectilis Joannis Campii, canonici et scholastici ecclesiae s. Mariae et Catherinae oppidi Meifelden. Nach einer Eintragung darunter fand Petrus Beechs (vel Beeck) die Handschrift in der Bibliothek seines Vaters, Matthias Beechs, aulae archiepiscopalis et alti Coloniensis iudicii procuratoris, und schenkte sie seinem Freunde Henricus ab Eichholtz, Assessor am Kaiserl. Kammergericht zu Speier. Auf dem Vorsatzblatte ist ein Brief Herrn. Conrings an Herzog August über den Inhalt der Handschrift eingeklebt.

  • bemerkenswerte Miniaturen, Zeichnungen, Initialen
  • Sachregister
    • Chronica
  • Vorbesitzer Körperschaften
    • Köln a. Rh
  • Vorbesitzer Personen
    • Beechs (Beeck), Matthias, aulae archiepiscopalis et alti Coloniensis iudicii procurator

  • Weitere Literaturnachweise im OPAC suchen.
  • Weitere Literaturnachweise suchen (ehem. Handschriftendokumentation)

Dieses Dokument steht seit dem 1.März 2013 unter einer Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz (CC BY-SA).

Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel (Copyright Information)