de :: en
Permalink: PURL

Suche

Anzeigen als: XML :: Print

Beschreibung von 82 Novi
Wolf-Dieter Otte: Katalog der Novi-Handschriften. Typoskript.
Handschriftentitel: Foppe und Leo van Aitzema: Briefe an Herzog August von Braunschweig
Umfang: 424 Bl. × cm
Format: Verschiedene Folioformate, auch Quartblätter und Zettel.
Einband: Rotbrauner Pappband mit Lederrücken, 19. Jh.
Entstehung der Handschrift:
  • Hamburg und Den Haag, 1624 - 1666.
  • Bis auf einen (396r-397v) lose beigelegten Brief Leo van Aitzemas von Schreiberhand vom 23.4.[1649] alles Autographen. Beigefügt auch einige Konzepte von Briefen Hzg Augusts, sowie andere Korrespondenzen, überwiegend Originale.
Inhalt:

Vorn beigebunden 6 deutsche Briefe von Foppe van Aitzema aus Hamburg, bzw. ohne Ortsangabe, von 1624/25 (1r-5r, 10r) die bei der Zusammenstellung des Bandes und danach auch von Heinemann fälschlich der Korrespondenz Leo van Aitzemas zugeschlagen worden sind.

Diese enthält rund 186 Briefe sowie 110 überwiegend zusammenhanglos eingeordnete Postskripta, daneben auch Zettel, Bücherlisten, Rechnungen und Fragmente, meist vom Empfänger heraus geschnittene Textpassagen. Bis auf die ersten beiden lateinisch abgefaßten Briefe (6r, 7r) alles in französischer Sprache. Wegen mangelhafter Datierungen - bei sehr vielen Briefen fehlt die Jahresangabe, die Postskripta sind fast ausnahmslos undatiert - ist die Sammlung chronologisch ungeordnet und anscheinend mit großen zeitlichen Lücken überliefert. Jahresangaben Aitzemas, einschließlich einiger Rechnungen und anderer datierter Beilagen, kommen nur für 1634, 1642/43, 1647, 1649/50, 1652/53, 1658, 1660 und 1664-66 vor.

Zu insgesamt 72 Schreiben finden sich von Hzg August veranlaßte (vgl. dessen Anweisung 401r) deutsche Übersetzungen. Diese sind von mehreren Schreibern (alle auch in 102.3 Novi) entweder direkt neben oder unter den franz. Text geschrieben oder stehen gewöhnlich auf separaten Blättern bei den zugehörigen Briefen oder Postskripta eingeordnet. Eine größere Anzahl davon findet sich auch zusammenhanglos über die ganze Sammlung verstreut:


  • 24r, 32r, 51r, 55r, 69r, 90r, 183r, 219r, 245r, 308r, 309r gehören zu den Übersetzungen;
  • 414r, 43r, 60r, 31r, 80r, 115r, 162r, 411r, 375r, 314r, 356r die entsprechenden Originale.
  • 36r, 42r, 88r, 99r, 143r, 153r, 214r, 264r, 334r, 340r, 388r, 395r Die Briefe und Postskripta sind nur in der deutschen Fassung überliefert, die Originale fehlen.
  • Andere Korrespondenzen:
    • (363r) Leo van Aitzema an Abraham Elzevier, o.O.u.J. Billett;
    • (47r) (51r) (58r) (66r) (68r) (71r) (148r) Hzg August d.J. von Braunschweig an Leo van Aitzema (7), 1665. Konzepte von Schreiberhand.
    • (79r) Hzg August an Hans Beyer in Braunschweig, 1666. Konzept desselben Schreibers.
    • (78r) Hzg August an Gilles van der Hoeck, 1666. Konzept desselben Schreibers.
    • (16r) (33r) (70r) (74r) Hans Beyer an Hzg. August (4), Braunschweig 1662-1666.
    • (327r) Abraham Elzevier an Foppe van Aitzema in Hamburg, o.O.u.J.
    • (20r) Abraham und Bonaventura Elzevier an Leo van Aitzema. Den Haag, 1648.
    • (46r) (48r) (52r) (67r) Kaspar Pröven an Hzg August (4) Braunschweig, 1665. Quittungen über dem Empfang von Briefsendungen an verschiedene Adressaten in den Niederlanden.
    • (127r) (Jacques-Auguste?) de Thou an N.N. von Gravel. Den Haag, 29.3.o.J. Auszug in deutscher Übersetzung von einem Schreiber Hzg Augusts.
    • (370r) W. H. an einen ungenannten Adressaten mit politischen Nachrichten aus Kopenhagen, Hamburg, 6.5.o.J. (1660). Auszug von einem hzgl. Schreiber.
    • Nicht in den Zusammenhang der Sammlung gehört wahrscheinlich der in der Abschrift (oder Übersetzung) von der Hand eines Wolfenbütteler Schreibers vorliegende undatierte und anonyme Brief aus Celle an einen ungenannten Fürsten.

  • Weitere Literaturnachweise im OPAC suchen.
  • Weitere Literaturnachweise suchen (ehem. Handschriftendokumentation)

Dieses Dokument steht seit dem 1.März 2013 unter einer Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz (CC BY-SA).

Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel (Copyright Information)