de :: en
Permalink: PURL

Suche

Anzeigen als: XML :: Print

Beschreibung von Cod. Guelf. 83 Gud. graec. (Katalog-Nr. 4270)
Die Handschriften der Herzoglichen Bibliothek zu Wolfenbüttel. Abth. 4: Die Gudischen Handschriften: Die griechischen Handschriften bearbeitet von Franz Köhler; Die lateinischen Handschriften bearbeitet von Gustav Milchsack. Wolfenbüttel: Zwissler, 1913. S. 5051
Handschriftentitel: Constantini Manassis Chronicon
Entstehungszeit: 17. Jahrh. (1601)
Katalognummer: Katalog-Nr. 4270
Beschreibstoff: Pap.
Umfang: 91 Bll.
Format: 20½ × 15½ cm
Lagenstruktur: 3 unbez. Vorsatzbll.
Hände: Autograph Fr. Lindenbrogs.
Schrift: Mit roter Über- und Unterschrift.
Einband: Fragment einer liturg. Handschrift des 15. Jhdts.
Entstehung der Handschrift: Aus der eben mitgeteilten Unterschrift ergibt sich, daß die Handschrift aus einer Pariser abgeschrieben ist. Sicher ist sie aber nicht, wie man ebenfalls aus der Unterschrift schließen könnte und wie auch Gudes gedr. Katalog (S. 541) angibt, von Gude geschrieben, der an der ursprünglichen Unterschrift geändert hat, wie Rasuren und Zusätze zeigen. Nach Münzels wahrscheinlicher mir mündlich mitgeteilter Vermutung ist das Jahr CIϽ IϽ CI und die Unterschrift F. L (= Friedrich Lindenbrog). Das Titelblatt zu unserer Hs, findet sich jetzt Gud. gr. 86 vorgelebt und lautet: Constantini Manassis Chronicon Ad exemplar bibliothecae Regiae, Marq. Gudius An XPI. CIϽ IϽ CLX. Parisiis. Aber die Bezeichnung „Marq. Gudius“ steht auf Rasur und es schimmert noch das ursprüngliche Frid. Lindenbrog durch. Die ursprüngl. Jahreszahl ist 1601 gewesen.
Provenienz der Handschrift: Gude hat die Hs, aus der Gottorper Bibliothek.
Inhalt:
. Constantini Manassis Chronicon. >((rot) )Σύνοψις τοῦ Κωνσταντίνου τοῦ Μανασσῆ χρονικὴ ἀρχομένη ἀπὸ κοσμοποιΐας μέχρι σξ`ουτ (?) κατὰ Νικηφόρου τοῦ Βοτανειάτου· ἐξεφωνήθη δὲ πρὸς τὴν κυρίαν Εἰρήνην σεβαστοκρατόρισσαν, νύμφην κυρίου Μανουὴλ βασιλέως τοῦ Κομνήνου.< Ἡ μὲν φιλόϋλος ψυχή. … — … Ζωγροῦσι τὸν τρισάθλιον. τὰ δ'ἐπὶ τούτοις οἷα. [v. 4080 ed. Bekk.] Hactenus codex bibliothecae regis Francorum. XXVII. Xbr. Anno XPI CIϽ IϽCLX. Parisiis M. G. Hsg. vom J. Bekker, Corpus script. hist. Byzant. XXIX (1837).

Korrekturen, Ergänzungen:
  • Lizenzangaben korrigiert (schassan, 2020-04-17)

  • Weitere Literaturnachweise im OPAC suchen.
  • Weitere Literaturnachweise suchen (ehem. Handschriftendokumentation)

Die Katalogdaten sind Public Domain.

Für die Nutzung weiterer Daten wie Digitalisaten gelten gegebenenfalls andere Lizenzen. Vgl. die Copyright Information der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel.