de :: en
Permalink: PURL

Search

View as: XML :: Print

Beschreibung von Halberstadt, Historisches Stadtarchiv, M 173
Katalog der mittelalterlichen und frühneuzeitlichen Handschriften in Halberstadt. Verzeichnis der Bestände der Kulturstiftung Sachsen-Anhalt, Domschatz zu Halberstadt, und des Historischen Archivs der Stadt Halberstadt, bearbeitet von P. Carmassi, Wiesbaden 2018
Manuscript title: Benedictus Pererius
Place of origin: Rom
Date of origin: 1580
Support:
Extent: 334 Bl.
Format: 20 × 13 cm
Foliation: Moderne Foliierung (Bleistift).
Collation: II + Spiegelblatt (3). 3 IV (27). 5 VI (87). 28 IV (311). IV+3 (322). IV+1 (331). II + Spiegel (334). Die Blätter 318-320 und 330 lose. Lagenbezeichnung am Anfang oder am Ende der Lagen mit Großbuchstaben (A bis M sichtbar).
Condition: Schimmel, z. T. trocken gereinigt.
Page layout: 14-17 × 9-9,5 cm cm. Ca. 25-27 Zeilen.
Hands: Deutsche Kurrentschrift für den Haupttext. Humanistische Kursive für die Titelangaben (auch an den Rändern).
Binding: Pergamenteinband. Auf dem Rücken Papierschild mit der Signatur M 173. Darunter ist eine ältere Signatur erkennbar 2 … . Auf dem Rücken auch Titel mit brauner Tinte. Auf dem VD Spuren eines aufgeklebten Papierzettels. Auf VS moderne Inventarnummer (Bleistift) 6627 Sta HBS. Roter Schnitt.
Origin of the manuscript: Mitschrift aus den Vorlesungen von Benedictus Pererius (1535-1610) in Rom. Pererirus lehrte Sacra Scriptura in den Jahren 1576-1590 am Collegio Romano: vgl. García Villoslada, Riccardo, Elenco dei rettori e dei professori del Collegio Romano (1551-1773), in Id., Storia del Collegio romano dal suo inizio (1551) alla soppressione della Compagnia di Gesù (1773) = Analecta Gregoriana 66. Series Facultatis Historiae Ecclesiasticae 2 (Romae 1954), S. 321-336, hier 323.
Provenance of the manuscript: Moderner roter Stempel Stadtarchiv Halberstadt, mit von Hand nachgetragener Inventarnummer 6627.
Contents:
1r-330r Benedictus Pererius: Commentarii in epistolas Pauli ad Romanos.
  • (1r) Titelseite: Commentarii in epistolas Pauli ad Romanos Praecellentissimi ac Eruditissimi domini Benedicti Pererii S. S. Theologiae D, ac in alma Academia Romana Professoris ordinarii conscripti ab Erasmo Remberto Roma Anno 1580. Post tenebras spero lucem [Iob 17,12]. Ein Erasmus Rembertus Welanus erscheint in Rom 1579 auch als Schreiber von Roberto Bellarmino, De ecclesia, De sanctis etc. Vgl. Kristeller 3, S. 407.
  • (1v-3v) leer.
  • (330v-331r) leer.
  • (331v) Romae 23 Juni 1580. Erasmus Rambertus.
  • (332r-334v) leer.
Edition
  • Vgl. Pereira, Benito, Primus tomus selectarum disputationum in sacram scripturam, continens super libro Exodi centum triginta septem Disputationes T. II: Selectarum disputationum in sacram scripturam, continens centum octoginta octo Disputationes super Epistola b. Pauli ad Romanos (Ingolstadii 1601-1603).
In der Praefatio, S. 1, bezieht sich Pereira auf die früheren öffentlichen Vorlesungen, die er bearbeitet hatte: Cum annis ab hinc duobus et viginti publice in nostro collegio Romano explanandam suscepissem epistolam B. Pauli ad Romanos, loco praefationis, et eorum quae vocantur in scholia Prolegomena, triginta quaestiones, partim de vita, et rebus B. Pauli, partim de scriptis eius pertractavi …
Literatur
  • Jöcher, Christian Gottlieb, Allgemeines Gelehrten-Lexikon 3 (Leipzig 1751, ND Hildesheim 1961), Sp. 1381.
  • Adelung, Johann Christoph, Allgemeines Gelehrten-Lexicon. Fortsetzung und Ergänzungen zu Christian Gottlieb Jöchers allgemeinem Gelehrten-Lexicon, worin die Schriftsteller aller Stände nach ihren vornehmsten Lebensumständen und Schriften beschrieben werden (Bremen 1816, ND Hildesheim 1961), 5, Sp. 1884.
  • Blum, Paul Richard, Benedictus Pererius. Renaissance Culture at the Origins of Jesuit Science, in Science and Education 15 (2006), S. 279-304.
Bibliography

Abgekürzt zitierte Literatur

Kristeller P. O. Kristeller, Iter Italicum, accedunt alia itinera. A finding list of uncatalogued or incompletely catalogued humanistic manuscripts of the Renaissance in italian and other libraries, Bd. 1–7, Leiden 1963–1997
Piccard-Online Piccard-Online. Landesarchiv Baden-Württemberg, Hauptstaatsarchiv Stuttgart, J 340 (http://www.piccard-online.de)

Dieses Dokument steht seit dem 1.März 2013 unter einer Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz (CC BY-SA).

Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel (copyright information)