de :: en
Permalink: PURL

Suche

Anzeigen als: XML :: Print

Beschreibung der Handschrift Lübeck, Stadtbibliothek, Ms. Dreyer 2° 84
Verzeichnis der Juristischen Handschriften der Stadtbibliothek, 197r. Bearbeitet von Anne Harnisch, 2018.
Gefördert durch die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung.
Handschriftentitel: Fälle des Ditmarsischen Rechtes
Bemerkung: Derzeit nicht im Bestand der Stadtbibliothek Lübeck vorhanden.
Frühere Signatur: 137

Angabe Ratjens Nachlaßverzeichnis 28. Blauer Umschlag mit Titel von Dreyers Hand und Einlagenverzeichnis im vorderen Deckblatt + 9 Stück Gutachten mit laufender Nummer. Stück 2 gedruckt. Die Gutachten betreffen Fälle des Ditmarsischen Rechtes. Derzeit nicht im Bestand der Stadtbibliothek Lübeck vorhanden.

Inhalt:
Collectio responsorum in argumentis iuris Ditmarsici.
  • 1. Gütergemeinschaft: Dass in Norderdithmarschen keine Communion der Güter unter Ehe-Leuten seye. 1749.
  • 2. Drucksache Dreessen, Behrens, Linau contra Jacobsen.
  • 3. Vormundschaft: Ob der Artikel 71§2–5 des Dithmarschen Land-Rechts dass ein Tutor bey Veräusserung unbeweglicher Güther ein Decretum Judiciale zu suchen habe. auch zugleich von einem Coratore zu erklären sey?
  • 4. Urteil: Dass eine Beliebung, worin aller Billigkeit ... entsaget, auch dem Landes Herrn das Instanzen Recht genommen worden, gantz keine Rechtskrafft habe könne und für sträfflich zu achten. 1749. Streitigkeit aus der Heyde.
  • 5. Erbfolge: Belehrung der Juristen Facultät zu Halle über die Succession der Eltern und Kinder nach Dithmarschen LandRechts.
  • 6. Rücktritt: De jure Retractus ad. Tit. 66 und 68 des Dithmarschen LandRechts.
  • 7. Dass das ius Retractus ex Codominio dem NäherkauffsRechte ex vicinitate nach Dithmarschen Land Rechte vorgehe 1695.
  • 8. Erbfolge: Dass nach Dithmarschen Rechte die Gross Eltern mit des Verstorbenen Schwestern und Brüdern in Caputa erben. 1707.
  • 9. Rücktritt: Dasselbe wie 7.
Bibliographie

Abgekürzt zitierte Literatur


Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel (copyright information)