Verzeichnis der Handschriften historischen Inhaltes auf der Stadtbibliothek zu Lübeck, 20v. Bearbeitet von Anne Harnisch, 2017.
Gefördert durch die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung. (Vorläufige Beschreibung)

Lübeck, Bibliothek der Hansestadt, Stadtbibliothek, Ms. hist. 4° 17m

Max W. Grube Genealogische Tafeln bürgerlicher Familien

Papier — 390 S. + 114 S. — 21 × 17 cm — 20. Jh.

Von der Hand des Verfassers.

Beide in Halbleinen.

Herkunft: Wie Ms. hist. 2° 17k und Ms. hist. 4° 17l aus dem Besitz des Verfassers Max. W. Grube; Zugangsbuch 1947 A 166 b.

I

Papier — 390 S.

Ursprüngliche Zählung. [Korrektur der Seitenzahl des ersten Bands von einer zweiten Hand: 290 S. statt 390 S.] Mit Exlibris.

Lose einliegend ein Stammbaum der Familie Arnold, ein Umschlag mit 21 Bl. Korrespondenz.

Max W. Grube: Genealogische Tafeln bürgerlicher Familien. Bd. I. Mit Register.

II

Papier — 114 S. und leere Bl.

Ursprüngliche Zählung. Auf S. 46 ein Bildnis von Christian Adolph Overbeck, auf S. 59 ein Bildnis von Ludwig Suhl.

Max W. Grube: Genealogische Tafeln bürgerlicher Familien. Bd. II. Mit einem Register.