de :: en
Permalink: PURL

Suche

Anzeigen als: XML :: Print

Beschreibung der Handschrift Lübeck, Stadtbibliothek, Ms. hist. 4° 26
Verzeichnis der Handschriften historischen Inhaltes auf der Stadtbibliothek zu Lübeck, 27r28r. Bearbeitet von Anne Harnisch, 2017.
Gefördert durch die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung.
Handschriftentitel: Wappenbuch
Entstehungszeit: 18. Jh.
Bemerkung: Derzeit nicht im Bestand der Stadtbibliothek Lübeck vorhanden.
Beschreibstoff: Papier
Umfang: 61 Bl.
Format: 20 × 15 cm
Seitennummerierung: Eigene Zählung.
Hände:
Auszeichnungsschriften / Buchschmuck: Die Blätter sind auf beiden Seiten mit den Bildern von Wappen beklebt. Diese selbst sind sorgfältig und farbenreich ausgeführt.
Einband: Der Einband ist der in Dreyers Bibliothek häufige braune gesprenkelte Pappband mit Rücken und Ecken aus braunem Leder und rotem Schnitt.
Geschichte der Handschrift:

Aus dem BesitzJ. C. H. Dreyers, der eigenhändig das Titelblatt schrieb. In der unteren rechten Ecke desselben findet sich auch sein Namenszug mit dem Zusatz Lubec176.., wobei die letzte Zahl dieser Jahresangabe leider dem Schnitt zum Opfer fiel.

Inhalt:
1. 1–61 Insignia CXXI coloribus picta nobilium famliarum Danicarum, Holsaticarum et Mecklenburgicarum. Dieser von Dreyer geschriebene Titel führt weiter fort: quarum indicem exhibet pagina sequens; doch scheint dieses Blatt verloren zu sein. Die Reihenfolge der Geschlechter scheint alphabetisch zu sein.

Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel (copyright information)