de :: en
Permalink: PURL

Suche

Anzeigen als: XML :: Print

Beschreibung der Handschrift Lübeck, Stadtbibliothek, Ms. hist. 4° 46
Verzeichnis der Handschriften historischen Inhaltes auf der Stadtbibliothek zu Lübeck, 43r44r. Bearbeitet von Anne Harnisch, 2017.
Gefördert durch die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung.
Handschriftentitel: Zustande in Schleswig Holstein 1715. Religionsänderung Friedrich August II. v. Sachsen
Entstehungszeit: 18. Jh.
Beschreibstoff:
  • Papier
  • Die Handschrift besteht aus vier Teilen. Die Stücke sind mit den Buchstaben P, C, I, und T bezeichnet.
Umfang: 12 + 4 + 24 + 16 S.
Format: 21 × 16,5 cm.
Seitennummerierung: Ursprüngliche Paginierung.
Hände:
Spätere Ergänzungen: [Anmerkung zu den Handschriften Ms. hist 4° 42Ms. hist. 2° 48]: Bilden offenbar eine zusammenhängende Reihe von Handschriften, welche, soweit sie gleichen Formates sind, vielleicht sogar einmal eine einzige Sammelhandschrift ausmachten. Sie alle sind, von einigen Stücken in Ms. hist. 2° 48 abgesehen, von derselben Hand geschrieben. In allen sind die einzelnen Stücke mit Buchstaben bezeichnet. Alle behandeln sie den nordischen Krieg.
Einband: Blauer Pappband.
Inhalt:
[Anmerkung zu den Handschriften Ms. hist. 4° 42 – Ms. hist. 2° 48]: Bilden offenbar eine zusammenhängende Reihe von Handschriften, welche, soweit sie gleichen Formates sind, vielleicht sogar einmal eine einzige Sammelhandschrift ausmachten. Sie alle sind, von einigen Stücken in Ms. hist. 2° 48 abgesehen, von derselben Hand geschrieben. In allen sind die einzelnen Stücke mit Buchstaben bezeichnet. Alle behandeln sie den nordischen Krieg.
  1. 1–12 Zustande in Schleswig Holstein 1715. S. 1–10 Aller unterthänigstes Memorial, so an Ihro Königliche Majestät von Schweden von denen sämmtlichen Schleswig Holsteinischen Eingesessenen Fürstlich Gottorpischen Anteils übergeben. Amsterdam 1715. – S. 11–12 leer.
  2. 1–4 Religionsänderung Friedrich August II. v. Sachsen. Copia Königlich Denenmartkischen Antwort-Schreibens an den König in Polen sub dato Copenhagen den 9. Nov. 1717 betreffend die Religions Änderung des Chur Printzen in Sachsen. S. 4 leer.
  3. 1–24 Duell Görtz-Grumkow. Relation de ce qu'il s' est passe entre le Genereal Major Grumkow et le Baron de Goritz depuis le 15me jusque auch 17me de Janvier. S. 1–23 Französischer Text. S. 24 leer.
  4. 1–16 Kloster Hammersleben. Ihro Röm. Kaiserl. Majest. Schreiben an Se. Königl. Majest. in Preussen nebst derselben darauf abgelassenen Antwort die geschehe[ne] Sequestrirung des Closters HammersLeben betreffend Anno 1720.
Erwerb der Handschrift: Zurück aus SU.

Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel (copyright information)