de :: en
Permalink: PURL

Suche

Anzeigen als: XML :: Print

Beschreibung der Handschrift Lübeck, Stadtbibliothek, Ms. hist. 8° 78
Verzeichnis der Handschriften historischen Inhaltes auf der Stadtbibliothek zu Lübeck, 67r68r. Bearbeitet von Anne Harnisch, 2017.
Gefördert durch die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung.
Handschriftentitel: Hanseatisch-Oldenburgisches Militärwesen
Entstehungszeit: 19. Jh.
Bemerkung: Derzeit nicht im Bestand der Stadtbibliothek Lübeck vorhanden.
Zugangsbuch 1899, 1628
Beschreibstoff: Papier
Umfang: II Bl. + 137 Seiten wohl ursprüngliche Paginierung und einige leere Bl.
Format: 19 × 11,5 cm.
Hände:
Spätere Ergänzungen: Derzeit nicht im Bestand der Stadtbibliothek vorhanden.
Einband: Einband von grünem Kaliko.
Inhalt:
1. 1–137 Hanseatisch-Oldenburgisches Militärwesen. Reglement über das Oldenburgisch-Hanseatische Lager bei Falckenburg i. J. 1837 nebst den Brigadebefehlen der Schul- und Feldmanöver und der Schlussparade. Titel Bl. IIv; S. 1–6 ein ausführliches Inhaltsverzeichnis; sämtliche Befehle sind unterzeichnet mit Wardenburg, Generalmajor [vermutlich handelt es sich um Wilhelm Gustav Friedrich von Wardenburg].
Provenienz der Handschrift: Blatt 1r ein rotbraunes Schildchen mit der Nummer 231 L (?), daneben der Vermerk: Aus dem Museum Lubecense in die Büchersammlung des historischen Ausschusses versetzt. Febr[uar] 1840;
Erwerb der Handschrift: an die Bibliothek kam die Handschrift im Jahre 1899 als Überweisung vom Verein für Lübeckische Geschichte und Altertumskunde (Zugangsbuch 1899/1628); [Zu dem Eintrag am Rand ergänzt: V. L. G. (d. i. Verein für Lübeckische Geschichte und Altertumskunde) 87].

Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel (copyright information)