de :: en
Permalink: PURL

Suche

Anzeigen als: XML :: Print

Beschreibung der Handschrift Lübeck, Stadtbibliothek, Ms. jur. 4° 119g
Verzeichnis der Juristischen Handschriften der Stadtbibliothek, 85r86r. Bearbeitet von Anne Harnisch, 2018.
Gefördert durch die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung.
Handschriftentitel: Stadtrechte. Vol. VIII
Bemerkung: 9 Bl. + 12 Bl. + 5 Bl. + 4 Bl. + 4 Bl. + 6 Bl. + 6 Bl. + 8 Bl. + 40 Bl. + 56 Bl. + 4 Bl. + 13 Bl. + 5 Bl. + 5 Bl. — Derzeit nicht im Bestand der Stadtbibliothek Lübeck vorhanden.

Es gilt das Gleiche, was zu Ms. jur. 118–118b allgemein gesagt wurde; doch sind die Drucke als auch die Umschlagtitel Johann Hermann Schnobels hier häufiger als dort, obwohl viele Drucke, wie es scheint, herausgenommen und der Druckabteilung einverleibt wurden. Neben dem lose einliegenden Verzeichnis enthält die Sammlung im Vorderdeckel der Mappen ein weiteres Verzeichnis des Inhaltes. Aus diesen Verzeichnissen ergibt sich, daß manches Stück abhanden kam, sowie daß zahlreiche Stücke, welche jetzt selbständig verzeichnet werden, einstmals dieser Sammlung angehört haben. Auch an dem bezeichnenden braunen Einband sind solche Stücke zu erkennen, was gelegentlich bereits erwähnt wurde. Beispiele solcher Stücke sind: Mss. jur. 4° 105, 109, 112, 123, 121. Sie sind nicht alle an ihren früheren Platz zurück gelegt worden, da diese Sammlung erst nach Beendigung der Neusignierung wieder aufgefunden wurde. Die Sammlung enthält Stadtrechte. [Rückentitel:] Jura germanica Statutaria Omnis Aevi I.–XXIV. Es finden sich aber auch Abhandlungen über Stadtrechte sowie Auszüge aus solchen darin, letztere besonders das Erbrecht, Güterrecht, Hergewethe und Gerade darstellend. Zahlreiche Stücke haben mundartliche Sprache, doch werden hier nur die niederdeutschen Dialekte als solche gekennzeichnet. Meistens sind die Drucke, sofern sie Oktavformat haben, durch Ansetzen von Papierstreifen auf das gewöhnliche Quartformat erweitert worden. Derzeit nicht im Bestand der Stadtbibliothek Lübeck vorhanden.

Inhalt:
Jura Germanica Statutaria Omnis Aevi VIII. Von den 23 im Vorderdeckel aufgezeichneten Stücken fehlt eines: Görlitz. Andererseits finden sich hier, von jüngerer Hand eingeschoben, zwei Stücke wieder, die in den vorhergehenden Mappen 119e und 119f, wohl dem Alphabet zu Liebe, von derselben Hand gestrichen waren: Freiberg /Iglau und Friedland. Dreyer schrieb: 6, 7, 11, 14, 18, 22. Johann Hermann Schnobel kalligraphierte die Umschlagtitel zu: 1, 8, 19, 22. Gedruckt sind: 1, 2, 3, 8, 9, 10, 13, 15, 20. Niederdeutsch: 14, 17, 22.
  • 1. Freiberg: Annoch geltende Freybergische Statuten. T. VI. S. 148–274 eines Druckes.
  • 2. Freiberg: Das ächte Freyberger Stadt-Recht nach dem originalcodex abgedruckt .. m. e. Reproduktion. T. II. S. 143–304 eines Druckes.
  • 3. Freiberg und Iglau: a) Das alte Igläuische Bergrecht. b) Das alte Freybergische Bergrecht. T. I und II, S. 204–317 eines Druckes.
  • 4. Freiberg: Iura Freibergensia vetusta .. 1120. 9 Bl.
  • 5. Freiberg: Vetusta Statuta Freibergensia. 1118. 12 Bl.
  • 6. Friedland: Jura consuetudinaria civitatis Friedland ducatus Mecklenburgici ... 1589. 5 Bl.
  • 7. St. Gallen: Jura vetusta oppidi S. Gallen Helvetiae. 1291. Bl. 4v: Ex Aegidii Tschudi Chron. Helvet. T. II. p. 205 s. 4 Bl.
  • 8. Geithain: Die annoch gültigen Statuten der Stadt Geithayn vom Jahr 1553. T. VIII, S. 184–202 eines Druckes
  • 9. Gera: Alte Geraische Statuten vom Jahr 1487. T. VI, S. 88–142 eines Druckes.
  • 10. Gera: Gerauische Statuta .. 1658. T. V. S. 147–198 eines Druckes.
  • 11. Grammont: Jura Gerardimontensis oppidi Flandriae ... Saec XIII. 4 Bl.
  • 12. Geringswalde: Statuta und Ordnung des Städtlein Geringswalde. 1598. 6 Bl.
  • 13. Giessen: Giesser Stadt-Brauch. 1573. Nr. I, S. 2–36 eines Druckes.
  • 14. Goch: Jura statutaria civitatis Goch ducatus Cliviae 1390. 6 Bl.
  • 15. Goslar: Gosslarische Privilegia product. 20 Junii 1651. So lautet eine Aufschrift von gleichzeitiger Hand; anders Dreyers Titel: Stamina antiquissima iuris S. R. I. liber civitatis Goslar iae ... 1219. 8 Bl. 2° eines Druckes. Am Schluß Beglaubigung für die Richtigkeit, eigenhändig durch Daniel Clunderus J. V. C. ... ambtswegen .. 7 Juni 1651.
  • 16. Gotha: Statuta Gothana. 1597 nebst Additamente. 40 Bl.
  • 17. Göttingen: Statuta antiqua civitatis Goetingensis. 56 Bl.
  • 18. Grabow: Jura nonnulla consuetudinaria civitatis Grabau, ducatus Megapolitani ... 1589. 4 Bl.
  • 19. Gräfenhainichen: Statuta der Stadt Gräfenhähnichen. 13 Bl.
  • 20 Gräfenthal: Jura oppidi Gräfenthal 1412. 4 S. eines Druckes; S. 1: Ii 3.
  • 21. Grünberg: Jura consuetudinaria civitatis Grünbergae Hassiae 1572.
  • 22. Grieth: Jura civitatis Gryetae ducatus Cliviae. 1254. ex authentico latino in idioma Germanicum translate. 5 Bl.

Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel (copyright information)