de :: en
Permalink: PURL

Suche

Anzeigen als: XML :: Print

Beschreibung der Handschrift Lübeck, Stadtbibliothek, Ms. jur. 4° 119w
Verzeichnis der Juristischen Handschriften der Stadtbibliothek, 103r104r. Bearbeitet von Anne Harnisch, 2018.
Gefördert durch die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung.
Handschriftentitel: Stadtrechte. Vol. XXIII

Es gilt das Gleiche, was zu Ms. jur. 118–118b allgemein gesagt wurde; doch sind die Drucke als auch die Umschlagtitel Johann Hermann Schnobels hier häufiger als dort, obwohl viele Drucke, wie es scheint, herausgenommen und der Druckabteilung einverleibt wurden. Neben dem lose einliegenden Verzeichnis enthält die Sammlung im Vorderdeckel der Mappen ein weiteres Verzeichnis des Inhaltes. Aus diesen Verzeichnissen ergibt sich, daß manches Stück abhanden kam, sowie daß zahlreiche Stücke, welche jetzt selbständig verzeichnet werden, einstmals dieser Sammlung angehört haben. Auch an dem bezeichnenden braunen Einband sind solche Stücke zu erkennen, was gelegentlich bereits erwähnt wurde. Beispiele solcher Stücke sind: Mss. jur. 4° 105, 109, 112, 123, 121. Sie sind nicht alle an ihren früheren Platz zurück gelegt worden, da diese Sammlung erst nach Beendigung der Neusignierung wieder aufgefunden wurde. Die Sammlung enthält Stadtrechte. [Rückentitel:] Jura germanica Statutaria Omnis Aevi I.–XXIV. Es finden sich aber auch Abhandlungen über Stadtrechte sowie Auszüge aus solchen darin, letztere besonders das Erbrecht, Güterrecht, Hergewethe und Gerade darstellend. Zahlreiche Stücke haben mundartliche Sprache, doch werden hier nur die niederdeutschen Dialekte als solche gekennzeichnet. Meistens sind die Drucke, sofern sie Oktavformat haben, durch Ansetzen von Papierstreifen auf das gewöhnliche Quartformat erweitert worden. Aus der SB Berlin zurück. [Nur 3, 4, 7, 8, 10, 14.]

Inhalt:
Jura Germanica Statutaria Omnis Aevi XXIII. Von den 20 im Vorderdeckel verzeichneten Stücken fehlen 6: 2x Weissenburg /Nordgau (Drucke; eine Dissertation), Wetzlar, Wien (Druck), 2x Wisby, wovon eines das jetzige Ms. jur. 4° 108 ist. Dreyer schrieb: 7 und 14. Schnobel kalligraphierte die Umschlagtitel zu: 3, 7–9, 11. Gedruckt sind: 1, 2, 6, 9, 11, 12, 13. Niederdeutsch: 12 (Druck).
  • 1. Weimar: Erstes Weimarisches Stadtrecht vom Jahr 1410. T. V, S. 80–86 eines Druckes.
  • 2. Weimar: Statuta der ... Stadt Weimar. Weimar 1702. Müller. 71 S. Druck.
  • 3. Weisenberg: Statuta, Articuli, Dingsordnung und Willkühr des Städtgens Weisenberg in Ober-Lausitz. (1623). 11 Bl. Aus SU IIa.
  • 4. Weissenburg: Constitutio ... pro civibus Weissenburgi in Alsatia. 1275 ex rec. Schoepflini. 6 Bl.
  • 5. Weissenfels: Statuta Weissenfeldae. 79 Bl.
  • 6. Weissensee und Naumburg: Altes Stadt-Recht der Stadt Weissensee vom Jahr 1265. ... Brief von dem Bürgerrecht und der Zunftgerechtigkeit .. zu Naumburg. T. I und II. S. 2–18 eines Druckes.
  • 7. Westkapelle: Jura vetusta West-Capellae ... 1223 ex apographo, quod fuit olim b. Everhard, Ottonis ICti. 8 Bl.
  • 8. Wien: Statuta civitatis Vindobonensis vetusta ... 1296 [Zusatz von Deeckes Hand:] aus Senckenberg ? 26 S.
  • 9. Wien: [Titel von Dreyers Hand: ]Jura Vindobonae ... 1278. ex codicibus Thiernsteinensi et Neostadiensi edita a Philippo Lambacher ... im Oesterreichischen interregno, s. Staatsgeschichte vom Oesterreich, Steyer, Karnthen, Crain 1773. Append. documentorum. S. 146–167 eines Druckes
  • 10. Wien: ... Statuta, Ordnungen und Freyheiten der Stadt Wien .. 1526. ex Msto. 69 Bl.
  • 11. Wiehe: Wiehische Statuten aus dem fünfzehenden Jahrhundert. T. II. S. 45–56 eines Druckes.
  • 12. Wilster: Statuten der Stadt Wilster ... 1587 ... 1698. Handschriftlicher Titel über 6 Druckblätter. Ccc–(Ddd4), am Schluß handschriftliche Ergänzungen (?).
  • 13. Winterberg: Stadtrecht der Stadt Winterberg in der Grafschafft Spanheim v. S. 1331. T. V. S. 253–263 eines Druckes.
  • 14. Winterthur: Recensio iurium et privilegiorum civitati Winterthur concessorum 1264. 4 Bl.

Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel (copyright information)