de :: en
Permalink: PURL

Suche

Anzeigen als: XML :: Print

Beschreibung der Handschrift Lübeck, Stadtbibliothek, Ms. jur. 4° 149
Verzeichnis der Juristischen Handschriften der Stadtbibliothek, 125r. Bearbeitet von Anne Harnisch, 2018.
Gefördert durch die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung.
Handschriftentitel: Johann Bernhard Köhler
Bemerkung: Papier17 Bl.
Format: 24,2 × 19 cm
— 1780

Wohl mit dem Nachlaß des Verfassers an die Bibliothek gekommen. Mit zahlreichen eingebundenen Zetteln. Offensichtlich Autograph. Moderner Pappband.

Inhalt:
1r–15r Johann Bernhard Köhler: Oratio de usu artium et disciplinarum in Iurisprudentia. Doch ist Bl. 9 wohl falsch eingebunden, enthält es doch anscheinend die Fortsetzung der auf Bl. 15r–15v befindlichen mathematischen Ausführungen über die Zinsrechnung. Bl. 16r–17v: Die Einladung zur Eröffnung seiner juristischen Vorlesungen an der Universität Bützow 1780. Doch ist die Datierung offengelassen, wie auch von einer Professur Köhlers in Bützow nichts bekannt ist. Wahrscheinlich kam dem die Berufung nach Königsberg zuvor. Diese Rede ist scheinbar ungedruckt geblieben; Meusel Gelehrtes Teutschland Bd. 4, Lemgo 1797, S. 190 erwähnt sie nicht während ihm der Titel des Programmes Bl. 17v: Praetermissa quaedam ad constitutionem Dedoken [griechisch] als Königsberger Druck bekannt ist.

Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel (copyright information)