de :: en
Permalink: PURL

Suche

Anzeigen als: XML :: Print

Beschreibung der Handschrift Lübeck, Stadtbibliothek, Ms. jur. 4° 164
Verzeichnis der Juristischen Handschriften der Stadtbibliothek, 134r. Bearbeitet von Anne Harnisch, 2018.
Gefördert durch die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung.
Handschriftentitel: Wilhelm Sudwell: Kollegheft
Bemerkung: 8 Bl. + 1291 S. ursprüngliche Paginierung + 2 Bl. — 20,8 x 16,5 cm — 1653–1655
Frühere Signatur: 383
Katalognummer: 5346
Leg. Seedorf, 150

Aus dem Besitz Heinrich Seedorffs, der das Ms. der Bibliothek vermachte (Eintrag im Vorderdeckel: Leg. Seedorff 150). Von Seedorff geschrieben in den Jahren 1653, seinem ersten in Altdorf, bis 1655 (vergleich Bl. 8r, wo auch die Namen der übrigen Teilnehmer an diesen Übungen aufgeführt sind.) Zweispaltig. Alter Holzband, bezogen mit einer Pergamenthandschrift des 15. Jh.: schöne Buchschrift in gotischen Minuskeln; rote, blaue, goldene Initialen; geistlicher lateinischer Text. 1989 aus der DDR / SB Berlin zurück.

Inhalt:
1–1291 Wilhelm Sudwell: Disputationes ad Pandectas Iur. Civ. Bl. 1–6 leer, Bl. 7–8: Index. Die letzten beiden Blätter leer.

Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel (copyright information)