de :: en
Permalink: PURL

Suche

Anzeigen als: XML :: Print

Beschreibung der Handschrift Lübeck, Stadtbibliothek, Ms. Lub. 2° 18
Paul Hagen, Handschriftenkatalog der Lubecensien, Lübeck 1936, 13r. Bearbeitet von Anne Harnisch, 2018.
Gefördert durch die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung.
Handschriftentitel: Hans Reckemann. Ratslinie. Die Reiser-Unruhen. Chronik von 1665–1736. Recesse. Die Plönnies-Unruhen
Bemerkung: Papier418 Bl.
Format: 31,5 × 20 cm
— 18. Jh.

Ein leeres Blatt am Anfang und am Schluß. Abschrift von Ms. Lub. 2° 17 oder teilweise (vergleiche Bl. 322v, 323r mit Ms. Lub. 2° 17 Bl. 504r) aus den Vorlagen von Ms. Lub. 2° 17. Vergleiche Ernst Deecke, Beiträge zur Lübeckischen Geschichtskunde. Heft 1 (1835) S. 21–23. Pappband mit dem Titel H. Regkmanns Plattdeutsche Lübeckische Chronica auf dem Rücken. Zurück aus UdSSR. [Siehe Akte Restauration 21.10.1992.]

Inhalt:
  1. 1r–244r Hans Reckemann Chronik von Lübeck. Bl. 244v leer.
  2. 245r–268r Ratslinie. Bis Bl. 267v mit Ms. Lub. 2° 17 übereinstimmend, Bl. 268r weitere Angaben über die Ratswahl von 1703–1715, Angaben für die Jahre 1716–1738 folgen wie in Ms. 2° 17 erst später auf Bl. 387v–389r. Bl. 268v leer.
  3. 269r–346r Die Reiser-Unruhen. Die Recesse vom 19. März, 28. März und 4. April 1601 folgen auf Bl. 390r–392v. Bl. 346v leer.
  4. 347r–389r Chronik von 1665–1736. Bl. 389r teilweise, 389v ganz leer.
  5. 390r–415v Recesse. Bl. 390r–392v die Recesse vom 19. März, 28. März und 4. April 1601, die in Ms. Lub. 2° 17 549r–553 stehen. Bl. 393r–414r Receß vom 14. Juni 1605. Bl. 414v leer. Bl. 415r–415v die dem Receß vom 26. Juli 1665 in Ms. Lub. 2° 17 Bl. 595r–595v angehängten Eidesformeln mit der Überschrift Post recessum de anno 1669 sequuntur.
  6. 416r–418v Die Plönnies-Unruhen.
Bibliographie

Abgekürzt zitierte Literatur


Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel (copyright information)