de :: en
Permalink: PURL

Suche

Anzeigen als: XML :: Print

Beschreibung der Handschrift Lübeck, Stadtbibliothek, Ms. Lub. 2° 273
Paul Hagen, Handschriftenkatalog der Lubecensien, Lübeck 1936, 242r. Bearbeitet von Anne Harnisch, 2018.
Gefördert durch die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung.
Handschriftentitel: Lübeckisches Gelehrten-Lexicon
Bemerkung: 42 Bl.
Format: 33,5 × 21 cm
— 18. Jh.

(Mappe Ms. Lub. 2° 373 etc.) 42 Bl. (Bl. 27, 35, 41, 42 leer; zwischen Bl. 23 und 24 ein Doppelblatt, zwischen Bl. 37 und 38, 38 und 39 ein Bl. je ca. 20 x 16 cm. Von der an Druckabschriften meistens beteiligten Hand. 1989 aus der DDR / SB Berlin zurück.

Inhalt:
Lübeckisches Gelehrten-Lexicon. Auszüge aus Jöchers Gelehrten-Lexicon (1750–51). Bl. 25r fremde Gelehrte die Schriften welche Lübeck betreffen, geschrieben; Bl. 28r Lübecker, die an andern Orten ihr Glück gemachet; Bl. 36r fremde Gelehrte, die zu Lübeck erzogen, studiret, sich aufgehalten und gestorben.

Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel (copyright information)