de :: en
Permalink: PURL

Suche

Anzeigen als: XML :: Print

Beschreibung der Handschrift Lübeck, Stadtbibliothek, Ms. Lub. 2° 291
Paul Hagen, Handschriftenkatalog der Lubecensien, Lübeck 1936, 184r185r. Bearbeitet von Anne Harnisch, 2018.
Gefördert durch die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung.
Handschriftentitel: Auszüge aus dem Theatrum Europaeum
Bemerkung: 16 Bl.
Format: 33 × 20,5 cm
— 18. Jh.

(Mappe Ms. Lub. 289 etc.). Bl. 15, 16 leer. Von der Hand [Johann Heinrich] von Seelens. 1989 aus der DDR / SB Berlin zurück.

Inhalt:
1r–14v Auszüge aus dem Theatrum Europaeum. Das Frankfurt 1643 ff. erschienen ist.
  • 1. Bl. 1r Streitigkeiten zwischen Herzog Christian von Braunschweig und den Städten Lübeck und Hamburg. 1620. Bd. 1 S. 427
  • 2. Bl. 1v–5r Die Kaiserliche Gesandtschaft nach Lübeck. 1621. Bd. 1 S. 1017–1020.
  • 3. Bl. 5r–9v Antrag Kaiser Ferdinands beim Hansetage. 1628 Bd. 1 S. 1050–1053.
  • 4. Bl. 10r–13v Kriegsnachrichten 1629–1649. Bd. 2 S. 87, 88, 117, 118, 150–152, 230–233, 392, 393,. Bd. 4 S. 165, 299, 302, 303. Bd. 5 S. 68, 191, 209, 565, 566, 770, 1021. Bd. 6 S. 696, 697.
  • 5. Bl. 13v–14v Polnisch-Schwedischer Friedenskongress zu Lübeck. 1651. Bd. 7 S. 86, 87.
  • 6. Bl. 14v Selbstmord einer Kindbetterin in Lübeck 1651. Bd. 8 S. 146.

Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel (copyright information)