Paul Hagen, Handschriftenkatalog der Lubecensien, Lübeck 1936, 184r185r. Bearbeitet von Anne Harnisch, 2018.
Gefördert durch die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung. (Vorläufige Beschreibung)

Lübeck, Bibliothek der Hansestadt, Stadtbibliothek, Ms. Lub. 2° 291

Auszüge aus dem Theatrum Europaeum

16 Bl.3320,5 — 18. Jh.

(Mappe Ms. Lub. 289 etc.). Bl. 15, 16 leer. Von der Hand [Johann Heinrich] von Seelens. 1989 aus der DDR / SB Berlin zurück.

1r–14v Auszüge aus dem Theatrum Europaeum. Das Frankfurt 1643 ff. erschienen ist. 1. Bl. 1r Streitigkeiten zwischen Herzog Christian von Braunschweig und den Städten Lübeck und Hamburg. 1620. Bd. 1 S. 427, 2. Bl. 1v–5r Die Kaiserliche Gesandtschaft nach Lübeck. 1621. Bd. 1 S. 1017–1020. 3. Bl. 5r–9v Antrag Kaiser Ferdinands beim Hansetage. 1628 Bd. 1 S. 1050–1053. 4. Bl. 10r–13v Kriegsnachrichten 1629–1649. Bd. 2 S. 87, 88, 117, 118, 150–152, 230–233, 392, 393,. Bd. 4 S. 165, 299, 302, 303. Bd. 5 S. 68, 191, 209, 565, 566, 770, 1021. Bd. 6 S. 696, 697. 5. Bl. 13v–14v Polnisch-Schwedischer Friedenskongress zu Lübeck. 1651. Bd. 7 S. 86, 87. 6. Bl. 14v Selbstmord einer Kindbetterin in Lübeck 1651. Bd. 8 S. 146.