de :: en
Permalink: PURL

Suche

Anzeigen als: XML :: Print

Beschreibung der Handschrift Lübeck, Stadtbibliothek, Ms. Lub. 2° 292
Paul Hagen, Handschriftenkatalog der Lubecensien, Lübeck 1936, 185r186r. Bearbeitet von Anne Harnisch, 2018.
Gefördert durch die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung.
Handschriftentitel: Vermischte Auszüge zur Lüb. Geschichte
Bemerkung: 12 S. + 2 Bl. + 4 Bl. + 2 Bl. + 2 Bl. + 2 Bl. + 4 Bl. + 2 Bl. + 4 Bl. + 4 Bl. + 4 Bl. + 2 Bl. + 1 Bl. + 1 Bl. -- 32,5 x 21 cm — 18. Jh.

(Mappe Ms. Lub. 2° 289 etc.). 12 S. + 2 Bl. (Bl. 2 leer) + 4 Bl. (Bl. 3, 4 leer) + 2 Bl. + 2 Bl. + 2 Bl. (Bl. 2v leer) + 4 Bl. (Bl. 4v leer) + 2 Bl. (Bl. 1v und 2 leer) + 4 Bl. (Bl. 3v, 4 leer) + 4 Bl. (Bl. 4v leer) + 4 Bl. (Bl. 3v und 4 leer) + 2 Bl. (Bl. 2 leer) + 1 Bl. + 1 Bl. (Bl. 1v leer). Von verschiedenen Händen des 18. Jh., unter denen die von [von] Seelen, von Schnobel und Dreyers sind. 1989 aus der DDR / SB Berlin zurück.

Inhalt:
Vermischte Auszüge zur Lüb. Geschichte. Auszüge aus den Chroniken von Detmar und Korner, aus der Lübecker Übersetzung von Krantz, Wandalia (1600), aus niederländischen Drucken von 1634 und 1655, aus Casp. Sagittarius, Historia antiquissimae urbis Bardevici (1674), Joh. Moller, Isagoge (1691), [J. F.] Feller, Monumenta inedita (1714–1718), A. G. Schwarz, Historia finium Principatus Rugiae (1727), N. H. Gundling, Discours (1732), Westphalen, Monumenta inedita (1739–45), Pommersche Bibliothek (1754), Notizen über Mölln 1 Bl., auf dem Dreyer 16 Schriften zur Lüb. Geschichte verzeichnet hat: n 1–14.
Bibliographie

Abgekürzt zitierte Literatur

Monumenta inedita Monumenta inedita rerum Germanicarum praecipue Cimbricarum et Megapolensium, quibus varia antiquitatum, historiarum, legum, iuriumque Germaniae, speciatim Holsatiae et Megapoleos vicinarumque regionum argumenta illustrantur, ... e codicibus manuscriptis, membranis et chartis authenticis erui ..., hrsg. von E. J. von Westphalen, Bd. 1–4, Leipzig 1739–1745

Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel (copyright information)