de :: en
Permalink: PURL

Suche

Anzeigen als: XML :: Print

Beschreibung der Handschrift Lübeck, Stadtbibliothek, Ms. Lub. 2° 579
Paul Hagen, Handschriftenkatalog der Lubecensien, Lübeck 1936, 334r. Bearbeitet von Anne Harnisch, 2018.
Gefördert durch die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung.
Handschriftentitel: Nachrichten über das Kloster Marienwold
Bemerkung: 164 Bl.
Format: 33 × 20 cm
— [19. Jh.?]
Frühere Signatur: B. D. 36e

164 Bl., meistens 33 x 20 cm, einige ältere Bl., größtenteils aber Abschriften von der Hand Deeckes. Aus der DDR / SB Berlin zurück.

Inhalt:
Nachrichten über das Kloster Marienwold. Latein und Niederdeutsch. Materialsammlung Deeckes für seine 1848 gedruckte Abhandlung Marienwold (Lub 4° 4090). Beiliegend 1 Bl. des 17. Jh. mit astrologischen Angaben und der Entwurf eines Berichts über die in einer Lade des S. Brigittenklosters befindlichen Dokumente, den Ernst Deecke auf Wunsch eines Vorstehers dieser Stiftung 1843 erstattet hat, des Senators Th. G. Wunderlich, von dem 2 Schreiben beiliegen.

Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel (copyright information)