de :: en
Permalink: PURL

Suche

Anzeigen als: XML :: Print

Beschreibung der Handschrift Lübeck, Stadtbibliothek, Ms. Lub. 2° 602
Paul Hagen, Handschriftenkatalog der Lubecensien, Lübeck 1936, 353r. Bearbeitet von Anne Harnisch, 2018.
Gefördert durch die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung.
Handschriftentitel: Von unbeweglichen Gütern
Bemerkung: 177 S.
Format: 31 × 20 cm
— 17. Jh.

(Lub. 2° 4970 Ex. VII all. 6). Zurück. Vorhanden in Ms. Lub. 2° 126.

Inhalt:
Von unbeweglichen Gütern. Überschrift: Bericht, was es bey der Stadt Lübeck mit den unbeweglichen Gründen, Eigenthums-Verlass und Zuschreibung oder Verpfändung, wie auch mit denen Zinsen, Wort-Zinsen, Renten, Grundburen etc. insgemein zu bedeuten habe. Am Schluß S. 11f. Dokumente aus dem Kämmereibuch, dem Heil-Geist-Buch, S. Jürgens-Buch, Buch der Antoni-Brüderschaft und namentlich aus den Gerichtsbüchern 1601–1630.

Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel (copyright information)