de :: en
Permalink: PURL

Suche

Anzeigen als: XML :: Print

Beschreibung der Handschrift Lübeck, Stadtbibliothek, Ms. Lub. 2° 614
Paul Hagen, Handschriftenkatalog der Lubecensien, Lübeck 1936, 357r. Bearbeitet von Anne Harnisch, 2018.
Gefördert durch die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung.
Handschriftentitel: Druckabschriften
Bemerkung: 4 Bl. + 4 Bl. + 6 Bl. + 20 Bl. -- 33,5 x 20 cm — 18. Jh.Derzeit nicht im Bestand der Stadtbibliothek Lübeck vorhanden.

(Mappe Ms. Lub. 2° 575 etc.). 4 Bl. (4v leer) + 4 Bl. (3v, 4 leer) + 6 Bl. (5v, 6 leer) + 20 Bl. (19v, 20 leer). Derzeit nicht im Bestand der Stadtbibliothek Lübeck vorhanden.

Inhalt:
Druckabschriften. 1) von Johann Moller, Isagoge ad Historiam Chersonesi Cimbricae: De juris Lubecensium municipalis historia et exegetis. Ac. cedit digresso de jure civitatum Hanseaticarum et historiae earundem scriptoribus. p 493–518 (1691). 2) von Dietrich Hermann Kemmerich, De lucris nuptialibus ex jure Lubecensi. Wittenberg 1724. 3) von J. C. H. Dreyer, De cespitalitatis requisito in testibus habilibus commentatio (p. 28–35 der Kieler Ausgabe von 1794). 4) aus der Sammlung vermischter Abhandlungen, Schwerin 1765, I, 1 p 51–53; I, 2 p 38–48. (zum Lübischen Recht, auf das sich auch n 3 bezieht). 5) Collectio diplomatum praecipuorum de receptione et usu juris Lubecensis in civitatibus Cimbricis, ab. a. 1232–1692 (aus Westphalen, Monumenta inedita, tom. 4 (1745), 30 p. 3203f.).
Bibliographie

Abgekürzt zitierte Literatur

Monumenta inedita Monumenta inedita rerum Germanicarum praecipue Cimbricarum et Megapolensium, quibus varia antiquitatum, historiarum, legum, iuriumque Germaniae, speciatim Holsatiae et Megapoleos vicinarumque regionum argumenta illustrantur, ... e codicibus manuscriptis, membranis et chartis authenticis erui ..., hrsg. von E. J. von Westphalen, Bd. 1–4, Leipzig 1739–1745

Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel (copyright information)