de :: en
Permalink: PURL

Suche

Anzeigen als: XML :: Print

Beschreibung der Handschrift Lübeck, Stadtbibliothek, Ms. Lub. 2° 636
Paul Hagen, Handschriftenkatalog der Lubecensien, Lübeck 1936, 364r. Bearbeitet von Anne Harnisch, 2018.
Gefördert durch die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung.
Handschriftentitel: Johann Karl Heinrich Dreyer: Ariadne jurisdictionum in civitate Lubecensi concurrentium sive judiciorum Lubecensium collisiones
Bemerkung: 10 Bl.33 × 20 cm — 18. Jh. (nach 1780)
Frühere Signatur: B. D. 37i

Abschrift. 1989 mit Archivgut aus der DDR zurück.

Inhalt:
Johann Carl Heinrich Dreyer: Ariadne jurisdictionum in civitate Lubecensi concurrentium sive judiciorum Lubecensium collisiones. Handelt von der Zuständigkeit der einzelnen Rechtsbehörden. Dreyer wollte nach Koppes Gel. Mecklenburg St. 3 S. 83 seiner Einleitung zur Kenntnis Lübeckischer Verordnungen (1769) einen zweiten Band mit einer ‚Ariadne in conflictu jurisdictionum‘ folgen lassen, der aber nicht erschienen ist; vergleiche H. Ratjen, J. C. H. Dreyer und E. J. v. Westphalen, Kiel 1861 S. 137. [ACHTUNG: 2. Ex. unter der gleichen Signatur, allerdings 8°, 37 Bl., ca. 20 x 17 cm].
Bibliographie

Abgekürzt zitierte Literatur

Ratjen Dreyer und Westphalen H. Ratjen, Johann Carl Heinrich Dreyer, Professor des deutschen Rechts und der Praxis in Kiel ..., und Ernst Joachim von Westphalen, Rechtslehrer in Rostock ... Beitrag zur Geschichte der Kieler Universität und der juristischen Literatur, Kiel 1863

Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel (copyright information)