de :: en
Permalink: PURL

Suche

Anzeigen als: XML :: Print

Beschreibung der Handschrift Lübeck, Stadtbibliothek, Ms. Lub. 2° 69a
Paul Hagen, Handschriftenkatalog der Lubecensien, Lübeck 1936, 47v. Bearbeitet von Anne Harnisch, 2018.
Gefördert durch die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung.
Handschriftentitel: Auszug aus der Lübeckischen Chronik des Hinrich Rehbein
Bemerkung: PapierTitelblatt + 315 S.
Format: 31,7 × 19,3 cm
— 1663
Zugangsbuch 1935, Lub 42

Die Handschrift wurde im Jahre 1935 für 40,- Mark gekauft von Herrn Probst i. R. Joh. Sommer in Altona; 315 S. ursprüngliche Zählung + viele leere Bl.; geschrieben von Cord Röder im Jahr 1663; es ist viel Raum frei gelassen, der anscheinend dazu bestimmt war, die Zeichnungen der Wappen der Ratsmitglieder und Bischöfe aufzunehmen. Dünner Holzband mit Bezug von rotem Pergament; vier Lederstreifen als Schließen. 1989 aus der DDR / SB Berlin zurück.

Inhalt:
1–315 Auszug aus der Lübeckischen Chronik des Hinrich Rehbein. Cronica Lubecensis, Anno 1663 geschrieben von Mir, Codt Roeder Jun. Der Auszug, der im Anfang fast bis zur Unkenntlichkeit gekürzt ist, später aber fast vollständig ist, reicht bis zum Jahre 1420 und entspricht den Büchern A–G S. 415 des Originals (Ms. Lub. 2° 54Ms. Lub. 2° 65); ein Mitglied der sonst in Lübeck bekannten Familie Roeder mit dem Namen Cord ist nicht ermittelt.

Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel (copyright information)