de :: en
Permalink: PURL

Suche

Anzeigen als: XML :: Print

Beschreibung der Handschrift Lübeck, Stadtbibliothek, Ms. Lub. 2° 746
Paul Hagen, Handschriftenkatalog der Lubecensien, Lübeck 1936, 415r. Bearbeitet von Anne Harnisch, 2018.
Gefördert durch die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung.
Handschriftentitel: Designation wasz wegen Sehl. Ewaldt Meyersz Empfangen undt wieder auszgelecht (Anno 1655). Johann Rist: Abendt-Liedt. Simeonische Sterbe Kunst desz .. Hn. Georg Ferbers ... Schulmeisters des ... Armenhauses St. Annen. Lübeckische Ratslinie bis 12. Oct. 1743
Bemerkung: 181 S.
Format: 28,5 × 20 cm
— 17.–18. Jh.Derzeit nicht im Bestand der Stadtbibliothek Lübeck vorhanden.
Frühere Signatur: V. L. G. 42

181 S. nebst leeren Bl. Von mehreren Händen. Früher wahrscheinlich im Besitz von Johann Tempelmann; vergleiche die S. 170–173 nachgehefteten Drucksachen. Pergamentumschlag mit lateinischem theologischem Text. Derzeit nicht im Bestand der Stadtbibliothek Lübeck vorhanden.

Inhalt:
  1. 1–5 Designation wasz wegen Sehl. Ewaldt Meyersz Empfangen undt wieder auszgelecht (Anno 1655).
  2. 7–9 [Johann Rist]: Abendt-Liedt. †1667. Anfang: Werde Mundter Mein gemnethe. 12 Strophen zu 8 Zeilen. [Abgedruckt in der Ausgabe von Goedeke und Goetze: Dichtungen von Johann Rist, in: Deutsche Dichter des 17. Jh., Bd. 15, 1885, S. 228ff. unter der Überschrift: Abendgesang.]
  3. 11–15 Prediger [am Dom †1684] Joachimus Wendt: Simeonische Sterbe Kunst desz .. Hn. Georg Ferbers ... Schulmeisters des ... Armenhauses St. Annen. 14 Strophen zu 10 Zeilen.
  4. 19–181 Lübeckische Ratslinie bis 12. Oct. 1743. Gelegentlich, bes. S. 156–176, wo die Ratslinie zunächst abgeschlossen ist, sind Bemerkungen hinzugefügt.
Bibliographie

Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel (copyright information)