de :: en
Permalink: PURL

Suche

Anzeigen als: XML :: Print

Beschreibung der Handschrift Lübeck, Stadtbibliothek, Ms. Lub. 4° 180
Paul Hagen, Handschriftenkatalog der Lubecensien, Lübeck 1936, 136r. Bearbeitet von Anne Harnisch, 2018.
Gefördert durch die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung.
Handschriftentitel: Jacob von Melle: Die zu Lübeck wol aufgenommenen Westfälinger
Bemerkung: Papier -- 5 Bl. + 126 S. + 1 Bl. -- 21,5 x 16 cm — Mitte 17.–18. Jh.Derzeit nicht im Bestand der Stadtbibliothek Lübeck vorhanden.

5 Bl. (1 und 2 leer) + 126 vom Verfasser gezählte Seiten + 1 Bl (leer). Autograph von der Hand des Verfassers J. von Melle (1659–1743). Gleichzeitiger Pappband. Derzeit nicht im Bestand der Stadtbibliothek Lübeck vorhanden.

Inhalt:
Jacob von Melle: Die zu Lübeck wol aufgenommenen Westfälinger. Darunter Vergil. Aen. I, 572 sq. Bl. 3v Lateinische Verse von Barth. Merula. Bl. 4, 5 Vorrede. S. 1–126 Text. Die Schrift ist nach der Abschrift von Schnobel (Ms. Lub. 2° 181) von A. Fahne unter dem Titel Die Westphalen in Lübeck herausgegeben, Köln und Bonn 1855.

Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel (copyright information)