de :: en
Permalink: PURL

Suche

Anzeigen als: XML :: Print

Beschreibung der Handschrift Lübeck, Stadtbibliothek, Ms. Lub. 4° 183
Paul Hagen, Handschriftenkatalog der Lubecensien, Lübeck 1936, 137r138r. Bearbeitet von Anne Harnisch, 2018.
Gefördert durch die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung.
Handschriftentitel: Nachträge von der Hand Schnobels zu J. von Melles Historia Lubecensis. J. von Melles Res Lubecenses
Bemerkung: 460 S.
Format: 19,5 × 15 cm
— 18. Jh.

Der Band (Coll. Schnobel 49) stammt aus dem Besitz von Schnobel, dessen Bücherzeichen vorn eingeklebt ist, und enthält, mit Papier durchschossen die vier Jena 1677–79 gedruckten Schriften von J. von Melle, Historia (antiqua, media, ferior und posterior, recentior) Lubecensis usque ad annum 1400 mit Nachträgen von der Hand Schnobels zu den ersten beiden Schriften und mit der Ergänzung auf S. 70–438 durch seine Abschrift von Melles Rerum Lubecens t. 1 p 337–814, die hier bis 1725 reicht (vergleiche seine Angabe S. 438). S. 441–460 folgen weitere Nachträge De Episcopatu Lubecensi. Gleichzeitiger Halbfranzband. Zurück aus UdSSR.

Inhalt:
  1. 1–64 441–460 Nachträge von der Hand Schnobels zu J. von Melles Historia Lubecensis.
  2. 70–438 J. von Melles Res Lubecenses. t 1 p 337–814 in Abschrift von Schnobel.

Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel (copyright information)