de :: en
Permalink: PURL

Suche

Anzeigen als: XML :: Print

Beschreibung der Handschrift Lübeck, Stadtbibliothek, Ms. Lub. 4° 213
Paul Hagen, Handschriftenkatalog der Lubecensien, Lübeck 1936, 151r. Bearbeitet von Anne Harnisch, 2018.
Gefördert durch die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung.
Handschriftentitel: Hermann Georg Bünekau. Johann Karl Heinrich Dreyer
Bemerkung: 15 Bl.20,5 × 16,5 cm — [18. Jh.]

(Mappe Ms. Lub. 4° 190 etc.). Meist 20,5 x 16,5 cm von H. G. Bünekaus Hand und eine von der Hand Dreyers beschriebene Seite: 33 x 20,5 cm. Zurück aus der UdSSR.

Inhalt:
[Hermann Georg] Bünekau, [Joh. Carl Heinrich] Dreyer: Notizen über Hülfsmittel der Lübeckischen Historie. Auf dem Papierumschlag von Dreyers Hand: D. Bünekau, Nachricht von den Hülfsmitteln der Lübeckischen Historie, mit dessen geschriebenen Zusätzen und Dreyers Nachträgen. Die Bünekausche Abhandlung (gedruckt in den Lübeckische Anzeigen 1755 S. 29–210 Stück 7–52) fehlte nach einer Notiz schon zu Ernst Deeckes Zeit. Über Hermann Georg Bünekau vergleicheE. F. Fehling, Lübecker Ratslinie (1925) S. 147 n 904.
Bibliographie

Abgekürzt zitierte Literatur

V. Rose, Die Handschriften-Verzeichnisse der Königlichen Bibliotheken zu Berlin, Bd. 13: Verzeichniss der lateinischen Handschriften, Bd. 2: Die Handschriften der kurfürstlichen Bibliothek und der kurfürstlichen Lande, 1. Abteilung, Berlin 1901

Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel (copyright information)