de :: en
Permalink: PURL

Suche

Anzeigen als: XML :: Print

Beschreibung der Handschrift Lübeck, Stadtbibliothek, Ms. Lub. 4° 216
Paul Hagen, Handschriftenkatalog der Lubecensien, Lübeck 1936, 152r. Bearbeitet von Anne Harnisch, 2018.
Gefördert durch die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung.
Handschriftentitel: Sara Elisabeth Poser, geb. Schrödter. [Matthias Friedrich Klüver]
Bemerkung: 41 Bl.
Format: 19,5 × 16,5 cm
— um 1864

Von 2 Händen, 1864 und um 1864. Pappband. 1989 aus der DDR / SB Berlin zurück.

Inhalt:
  1. 1r–25r Sara Elisabeth Poser, geb. Schrödter: Tagebuch aus dem Pastorhause zu Ratekau über die Blüchersche Capitulation und die übrigen Kriegsereignisse daselbst vom 5. bis zum 18. November 1806. Nach einer Bemerkung M(antels) auf Bl. 1r ist diese Abschrift 1864 angefertigt und das Tagebuch niedergeschrieben von der Tochter Sara Elisabeth des Pastors Schrödter in Ratekau, die später mit Christian Gottfried Poser, Kollegen und erstem Lehrer an der Bürgerschule zu Lübeck verheiratet war. Das Tagebuch ist mit stilistischen Änderungen abgedruckt (von W. Gläser) Lübeck und Ratekau im November 1806, Lübeck 1884, S. 35–51.
  2. 26r–41r Erinnerungen des Reitendieners [Matth. Friedr.] Klüver aus dem Jahre 1806. Sie sind im Januar 1835 aufgezeichnet, wie in der 1864 oder etwas später angefertigten Abschrift bemerkt ist, und mit kleinen Änderungen abgedruckt (von W. Gläser) a. a. O. S. 14–28.
Bibliographie

Abgekürzt zitierte Literatur


Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel (copyright information)