de :: en
Permalink: PURL

Suche

Anzeigen als: XML :: Print

Beschreibung der Handschrift Lübeck, Stadtbibliothek, Ms. Lub. 4° 357
Paul Hagen, Handschriftenkatalog der Lubecensien, Lübeck 1936, 234r235r. Bearbeitet von Anne Harnisch, 2018.
Gefördert durch die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung.
Handschriftentitel: (Carl Julius Milde:) Lübeckische Genealogien
Bemerkung: 7 Bl.
Format: 23 × 18 cm
— 19. Jh.

Blätter verschiedener Größe. Autograph von C. J. Milde (1803–1875). Am Schluß ist ein von Milde entworfener Umschlag zu einer Festgabe für die Mitglieder der XI Versammlung deutscher Land- und Forstwirthe, 1847 eingesetzt.

Inhalt:
(Carl Julius Milde): Lübeckische Genealogien. Aufzeichnungen übder die Familie Thoden Bl. 1r, von Stiten Bl. 2r, die Grabschrift von Wedekin Clingenberch (vergleiche Die Bau- und Kunstdenkmäler der freien und Hansestadt Lübeck Bd. II S. 173) Bl. 3, die Familien von Warendorp Bl. 5, Wedemhof Bl. 6r, von Brömse Bl. 7r, von Hovelen Bl. 7v. Bl. 4r ist mit einem Auszug aus einer Zeitschrift von 1865 über ein Christusbild beschrieben.

Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel (copyright information)