de :: en
Permalink: PURL

Suche

Anzeigen als: XML :: Print

Beschreibung der Handschrift Lübeck, Stadtbibliothek, Ms. Lub. qu-8° 795a
Paul Hagen, Handschriftenkatalog der Lubecensien, Lübeck 1936, 439v. Bearbeitet von Anne Harnisch, 2018.
Gefördert durch die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung.
Handschriftentitel: Karl Curtius: Stammbuch
Bemerkung: 38 Bl.
Format: 10,5 × 17 cm
— 1819–1826Derzeit nicht im Bestand der Stadtbibliothek Lübeck vorhanden.

38 lose Bl., 1–36 beschrieben, (Bl. 1–31: 1819 und 1820). Viele Kupferstichbl. (Jena, Göttingen, Brockenhaus, Wilhelmshöhe bei Cassel, Bildnisse). Eingang: 1930 A 860e: erworben von Dr. Lehmkuhl-Delmenhorst zusammen mit Ms. Lub. qu-8° 785a für 40 RM. Kasten mit Goldrand, auf dem Rücken Zur Erinnerung der Freundschaft, mit Umschlag und Futteral. Derzeit nicht im Bestand der Stadtbibliothek Lübeck vorhanden.

Inhalt:
Karl Curtius: Stammbuch. Auf dem vorderen Innendeckel ist von späterer Hand eingetragen: Carl Curtius geb. 1801 gest. 1860, Sohn des Dr. med Karl Hermann Curtius.

Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel (copyright information)