de :: en
Permalink: PURL

Suche

Anzeigen als: OAI :: XML :: Print

Beschreibung von Cod. Guelf. 11 Gud. lat. (Katalog-Nr. 4316)
Die Handschriften der Herzoglichen Bibliothek zu Wolfenbüttel. Abth. 4: Die Gudischen Handschriften: Die griechischen Handschriften bearbeitet von Franz Köhler; Die lateinischen Handschriften bearbeitet von Gustav Milchsack. Wolfenbüttel: Zwissler, 1913. S. 83
Handschriftentitel: Titi Livi Ab urbe condita
Entstehungszeit: 15. Jhdt.
Katalognummer: Katalog-Nr. 4316
Beschreibstoff: Perg.
Umfang: 25 Bll.
Format: 35 × 26 cm
Zustand:
  • von verschiedener Grösse, das grösste 35 X 26 cm
  • 25 Bll., Wovon jedoch viele (10. 11. 13. 15-19. 21. 23. 24) nur Bruchstücke sind
Hände: Von zwei Händen.
Auszeichnungsschriften / Buchschmuck: Mit roten Ueberschriften und einer Initiale (Bl. 19) in Gold und Farben(italienisch)
Einband: Halbschaflederband des 17. Jhdts.
Erwerb der Handschrift: Auch diese Handschrift ist wahrscheinlich in der Werkstätte eines Goldschlägers verwüstet worden. vgl. 4325
Inhalt:
Lib. III, cap. 9-45. 61-64. IV, cap. 53-55. 58-61. V, cap. 1. 2. 3. XXIX, cap. 36-38. XXX, cap. 1-4. Davon viele Kapitel nur fragmentarisch.

Korrekturen, Ergänzungen:
  • Lizenzangaben korrigiert (schassan, 2020-04-17)

  • Weitere Literaturnachweise im OPAC suchen.
  • Weitere Literaturnachweise suchen (ehem. Handschriftendokumentation)

Die Katalogdaten sind Public Domain.

Für die Nutzung weiterer Daten wie Digitalisaten gelten gegebenenfalls andere Lizenzen. Vgl. die Copyright Information der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel.