de :: en
Permalink: PURL

Suche

Anzeigen als: OAI :: XML :: Print

Beschreibung von Cod. Guelf. 149 Gud. lat. (Katalog-Nr. 4453)
Die Handschriften der Herzoglichen Bibliothek zu Wolfenbüttel. Abth. 4: Die Gudischen Handschriften: Die griechischen Handschriften bearbeitet von Franz Köhler; Die lateinischen Handschriften bearbeitet von Gustav Milchsack. Wolfenbüttel: Zwissler, 1913. S. 167
Handschriftentitel: S. Thasci Caecilii Cypriani Epistolae
Entstehungsort: In Italien geschrieben
Entstehungszeit: 15/16 Jhdt.
Katalognummer: Katalog-Nr. 4453
Beschreibstoff: Perg.
Umfang: 38 Bll.
Format: 24,5 × 17,5 cm
Lagenstruktur: Von den ursprünglich 271 Bll. sind nur noch vorhanden Bl. 12-19. 23-28. 32-39. 41. 50. 51. 60. 81. 90. 101. 102. 109. 110. 125. 126. 131. 140. 270. 271.
Auszeichnungsschriften / Buchschmuck: Mit roten Ueberschriften und abwechselnd roten und blauen Initialen.
Einband: Roter Schaflederband wie 4305.
Inhalt:
Schlussschrift rot:Expliciunt epistole cipriani Per H. de B. & cetera. Dann von anderer Hand. Hec Tabula scripsit et fecit frater Bernardinus Georgius prima die Augusti. M. D. xxj. Unvollständig.

Korrekturen, Ergänzungen:
  • Lizenzangaben korrigiert (schassan, 2020-04-17)
  • Normdaten ergänzt oder korrigiert. (schassan, 2015-09-07)

  • Weitere Literaturnachweise im OPAC suchen.
  • Weitere Literaturnachweise suchen (ehem. Handschriftendokumentation)

Die Katalogdaten sind Public Domain.

Für die Nutzung weiterer Daten wie Digitalisaten gelten gegebenenfalls andere Lizenzen. Vgl. die Copyright Information der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel.