de :: en
Permalink: PURL

Suche

Anzeigen als: OAI :: XML :: Print :: Faksimile in der WDB

Beschreibung von Cod. Guelf. 2.12 Musica (2) (Heinemann-Nr. 4015)
Otto v. Heinemann: Die Augusteischen Handschriften 5. Cod. Guelf. 34.1 Aug. 4° — 117 Aug. 4° und Anhang: Handschriften in Sammelbänden. Frankfurt/M.: Klostermann, 1966 (Nachdruck d. Ausg. 1903). S. 242
Handschriftentitel: Instrumentum instrumentorum, hoc est Monochordum vel potius Decachordum ad utramque scalam Diatonam, scilicet veterem et Syntonam novam accurate delineatum, illustrissimo Augusto Juniori duci Brunswicensi et Luneburgensi dicatum et oblatum ab Henrico Grimmio Holtzm(indensi) anno VoX DoMInI VICtrIX. (1634)
Entstehungsort: Deutschland
Entstehungszeit: 17. Jahrh. (1634).
Alternative Schreibung: Cod. Guelf. 2. 12. Music. 8vo.
Katalognummer: Heinemann-Nr. 4015
Beschreibstoff: Pap.
Umfang: 25 Bll.
Format: 16 × 10 cm
Auszeichnungsschriften / Buchschmuck: Mit zahlreichen Federzeichnungen.
Einband: Pergamentband.
Inhalt:
Schlussschrift: Brunopoli, 28. Aug. absolutum.

  • Sachregister
    • Grimmius, Henricus, Holzmindensis

  • Weitere Literaturnachweise im OPAC suchen.
  • Weitere Literaturnachweise suchen (ehem. Handschriftendokumentation)

Die Katalogdaten sind Public Domain.

Für die Nutzung weiterer Daten wie Digitalisaten gelten gegebenenfalls andere Lizenzen. Vgl. die Copyright Information der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel.