de :: en
Permalink: PURL

Suche

Anzeigen als: OAI :: XML :: Print

Beschreibung von Cod. Guelf. 20.12.1 Aug. 4° (Heinemann-Nr. 3241)
Otto v. Heinemann: Die Augusteischen Handschriften 4. Cod. Guelf. 77.4 Aug. 2° — 34 Aug. 4°. Frankfurt/M.: Klostermann, 1966 (Nachdruck d. Ausg. 1900). S. 297
Handschriftentitel: Von der Kunst gesund zu sein. (Regimen sanitatis.)
Entstehungszeit: 15. Jahrh. Von f. 36′ an von einer späteren Hand (17. Jahrh.).
Alternative Schreibung: Cod. Guelf. 20. 12. 1. Aug. 4to.
Katalognummer: Heinemann-Nr. 3241
Beschreibstoff: Pap.
Umfang: 40 beschr. Bll.
Format: 21,5 × 14,5 cm
Spätere Ergänzungen: f. 36′–40′ angehängt auf ursprünglich leeren Bll.: a) Quod remedia auxiliaque pharmaceutica absque diaeteticis parum valeant. b) De laudibus artis. De prestantia artis conservande valetudinis.
Einband: Pergamentband mit überschlagender Klappe und Binderiemen.
Provenienz der Handschrift: Auf dem oberen Rande von f. 1: Sum Jacobi Oethaei, D. Medici.

  • Sachregister
    • Medicina
  • Vorbesitzer Personen
    • Oethaeus, Jacobus, D. med.

  • Weitere Literaturnachweise im OPAC suchen.
  • Weitere Literaturnachweise suchen (ehem. Handschriftendokumentation)

Die Katalogdaten sind Public Domain.

Für die Nutzung weiterer Daten wie Digitalisaten gelten gegebenenfalls andere Lizenzen. Vgl. die Copyright Information der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel.