de :: en
Permalink: PURL

Suche

Anzeigen als: OAI :: XML :: Print

Beschreibung von Cod. Guelf. 250 Gud. lat. (Katalog-Nr. 4555)
Die Handschriften der Herzoglichen Bibliothek zu Wolfenbüttel. Abth. 4: Die Gudischen Handschriften: Die griechischen Handschriften bearbeitet von Franz Köhler; Die lateinischen Handschriften bearbeitet von Gustav Milchsack. Wolfenbüttel: Zwissler, 1913. S. 217218
Entstehungsort: Italien.
Entstehungszeit: 16 Jhdt.
Katalognummer: Katalog-Nr. 4555
Beschreibstoff: Perg.
Umfang: 38 Bll.
Format: 20,5 × 14 cm
Lagenstruktur: Quaternen.
Schrift: Ausgezeichnet schön in Italien geschrieben.
Auszeichnungsschriften / Buchschmuck: Mit roten Ueberschriften und goldenen Initialen.
Einband: Gleichzeitiger brauner Sammtband, die vier Bindebänder (vorn, oben und unten) sind abgerissen.
Inhalt:
  1. f. 1-33 [Cecaria.] Tragicomedia di Antonio [Caraciolo] epicuro marso oue introduce tre innamorati ciechi per Tre diuersi Amorosi affetti come nel ricontrar la cagione di lor mali si legge. Öfter gedruckt.
    • Vinegia per Vettor de Rauani & Co. 1538. 8°
  2. f. 34-36 Vier italienische Sonette und ein Gedicht in anderer Form.

Korrekturen, Ergänzungen:
  • Lizenzangaben korrigiert (schassan, 2020-04-17)

  • Weitere Literaturnachweise im OPAC suchen.
  • Weitere Literaturnachweise suchen (ehem. Handschriftendokumentation)

Die Katalogdaten sind Public Domain.

Für die Nutzung weiterer Daten wie Digitalisaten gelten gegebenenfalls andere Lizenzen. Vgl. die Copyright Information der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel.