de :: en
Permalink: PURL

Suche

Anzeigen als: OAI :: XML :: Print

Beschreibung von Cod. Guelf. 33.18 Aug. 4° (Heinemann-Nr. 3384)
Otto v. Heinemann: Die Augusteischen Handschriften 4. Cod. Guelf. 77.4 Aug. 2° — 34 Aug. 4°. Frankfurt/M.: Klostermann, 1966 (Nachdruck d. Ausg. 1900). S. 372373
Handschriftentitel: Gerichtsordnung der Statt Nördlingen de anno 1542.
Entstehungszeit: 16 und 17. Jahrh.
Alternative Schreibung: Cod. Guelf. 33. 18. Aug. 4to.
Katalognummer: Heinemann-Nr. 3384
Beschreibstoff: Pap.
Umfang: 153 Bll.
Format: 20 × 16,5 cm
Hände:
Einband: In eine Pergamentdecke geheftet, mit Lederriemen zum Zubinden.
Provenienz der Handschrift: Auf dem inneren Vorderdeckel: Friderich Öfelin p. m. Vergl. 3380.
Inhalt:
  1. (vorgebunden). Des durchl. etc. Herrn Moritzen Herzogen zu Sachsen, Landgrafen in Duringen etc. Dreier Schulen vnd in ettlichen ändern Artickeln Newe Landesordnunge 1543. Gedr. zu Leipzig durch Nickel Wolraben M. D. xliii. (Druck).
  2. (desgl.). Tax Ordnung Eines E. Rhates desz (so) heyligen Reichs Statt Augspurg. Gedr. durch Andream Aperger. Anno 1622. (Druck.).
  3. f. 1–2′. Das gantze Regiment der Löblichen des H. Reichs Statt Augspurg.
  4. f. 5–9′. Zehendt-Ordnung, wie hinfuro ain jeder den Zehenden in der Herrschaft H. nach altem Herkomen trewlich reichen soll.
  5. f. 11–79′. Gerichtsordnung der Statt Nördlingen de anno 1542. Mit voraufgehendem Register (f. 11–14).
  6. f. 81–89. Der Statt Nördlingen neue Gesatz- vnd Zucht-Ordnung. 1542. Febr. 14.
  7. f. 90–99′. Der Statt Nördlingen Ehe-Ordnung. (15)78. Decemb. 3.
  8. f. 101–111. Ursprung vnnd aigentliche Beschreibung der Statt Nördlingen, im vndern Riess gelegen, durch den Stattschreibern Hern Wolffgang Voglmann zusammengetragen anno 1553. Sebastiano Münstero.
  9. f. 117–131. Derselben Stadt Eid-Ordnung.
  10. f. 133–146. Extract aus der Neuburgischen Ungeldts-Ordnung den Weinkauff betreffend.
  11. f. 149–153′. Was man zu dem Biervreuwerck zu gebrauchen. Verbot wegen ungeburlichen Vischens. Bedencken ob ein Haubt-Schanckstatt anzurichten oder die Herbergswirthe passiren zu lassen.

  • Sachregister
    • Moritz, Herzog zu Sachsen
  • Vorbesitzer Personen
    • Oefdin (l. Oefelin), Friedrich

  • Weitere Literaturnachweise im OPAC suchen.
  • Weitere Literaturnachweise suchen (ehem. Handschriftendokumentation)

Die Katalogdaten sind Public Domain.

Für die Nutzung weiterer Daten wie Digitalisaten gelten gegebenenfalls andere Lizenzen. Vgl. die Copyright Information der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel.