de :: en
Permalink: PURL

Suche

Anzeigen als: OAI :: XML :: Print

Beschreibung von Cod. Guelf. 333 Gud. lat. (Katalog-Nr. 4640)
Die Handschriften der Herzoglichen Bibliothek zu Wolfenbüttel. Abth. 4: Die Gudischen Handschriften: Die griechischen Handschriften bearbeitet von Franz Köhler; Die lateinischen Handschriften bearbeitet von Gustav Milchsack. Wolfenbüttel: Zwissler, 1913. S. 250
Entstehungszeit: 12 Jhdt.
Katalognummer: Katalog-Nr. 4640
Beschreibstoff: Perg.
Umfang: 45 Bll.
Format: 13,5 × 11 cm
Seitennummerierung: 45 Bll. (nicht 44, da Bl. 14 in der Bezifferung, von Heinemanns Hand, zweimal gezählt ist).
Lagenstruktur: Quaternen. Nach Bl. 14 sind drei Blätter ausgeschnitten.
Hände: Von mehreren Händen.
Auszeichnungsschriften / Buchschmuck: Mit schwarzen Initialen und Ueberschriften in Unzialen.
Einband: Weisser Pergamentband des 17 Jhdts.
Provenienz der Handschrift: Auf Bl. 1: Ex Museo Bernhardj RottendorffI D. CIↃ IↃC. LI. War mit in Paris.
Inhalt:
  1. f. 1'-19 f. 21-26 Fabii Planciadis Fulgentii: Mythologiarum libri tres ad Catum presbyterum.
    • Ebert 358.
    • Gedr.: Mythographi latini (ed. Muncker, Amstelod. 1681) t. II, 1-134.
  2. f. 26-33 Fabii Plantiadis Fulgentii: exposicio virgiliane [con]tinentiae secundum philosophos moralis.
    • Ebert 360.
    • Gedr. a. a. O. II, 137-166.
    • Fulgentii opera, rec. Helm (Lipsiae 1898), S. 83 ff., wo auch diese Handschrift benutzt ist.
  3. f. 33-44' Isidorus Hispalensis: De rerum natura.
    • Hsg. von G. Becker. Berlin, Weidmann 1857.

Korrekturen, Ergänzungen:
  • Lizenzangaben korrigiert (schassan, 2020-04-17)
  • Normdaten ergänzt oder korrigiert. (schassan, 2015-09-07)

  • Weitere Literaturnachweise im OPAC suchen.
  • Weitere Literaturnachweise suchen (ehem. Handschriftendokumentation)

Die Katalogdaten sind Public Domain.

Für die Nutzung weiterer Daten wie Digitalisaten gelten gegebenenfalls andere Lizenzen. Vgl. die Copyright Information der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel.